Radionutzung in Berlin und Brandenburg: 104.6 RTL unangefochtene Nummer 1 bei 14-49

Veröffentlicht am 27. Mrz. 2019 von unter Pressemeldungen

Die aktuellen Reichweitenergebnisse der ma 2019 Audio I belegen wieder einmal die Beliebtheit der Stationen aus dem RTL Radio Center Berlin.

104.6 RTL Berlins Hitradio behauptet erneut die Nummer-1-Position – mit über 25 Prozent Abstand auf die Verfolger. Kein anderer Radiosender in Berlin und Brandenburg erreicht mehr Hörer in der werberelevanten Zielgruppe (14-49 Jahre).

Programmgeschäftsführer Marc Haberland: „Berlin und Brandenburg ist der härteste Radiomarkt Europas, in den zunehmend auch neue, digitale Player drängen. Egal ob Streaming oder klassische Nutzung, ob Smart-Speaker oder UKW – das Team um Arno Müller beweist weiter seine Ausnahmestellung. Radiohörer zwischen 14-49 Jahren entscheiden sich beständig für 104.6 RTL Berlins Hitradio. Danke an das ganze Team! Diese dauerhaft hohen Reichweiten geben unseren Kunden Vertrauen und Planbarkeit.“

Marc Haberland (Bild: RTL Radio Center Berlin)

Marc Haberland (Bild: RTL Radio Center Berlin)

93,6 JAM FM auf Rekordhoch! Das Team steigert seine Gesamtreichweite auf ein All-Time- High von 52.000 Hörern. Dank innovativer Programmkonzepte und einer Vielzahl digitaler Aktivitäten konnte 93,6 JAM FM in der Zielgruppe 14-49 Jahre innerhalb eines Jahres sogar um 45 % wachsen.

Quelle: Pressemeldung des RTL Radio Center Berlin

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,