88.6 Der Musiksender startet Imagekampagne im gesamten Sendegebiet

Veröffentlicht am 19. Mai. 2014 von unter Billboards

Logo 88.6Was seit langem on-air zu hören ist und sich zum Senderslogan gemausert hat, wird seit Mitte April auch visuell im gesamten Sendegebiet – Wien, Niederösterreich und dem Burgenland – kommuniziert: „Auf 88.6 Der Musiksender spielt die Abwechslung!“

Die Kampagne wendet sich gezielt in drei Wellen mit spezifischen Botschaften an die unterschiedlichen regionalen Zielgruppen: Die erste Welle lief bereits Mitte April an und soll mit einem neutralen Grundsujet die Markenbekanntheit in Niederösterreich und dem Burgenland steigern. Seit Anfang Mai steht das Grundthema „Abwechslung“ im Fokus der Kommunikation und wird dabei in mehrfacher Hinsicht aufgegriffen: Zum einen durch ein Hingucker-Sujet, zum anderen durch ein Spiel mit den Senderfarben. „Die Aussage sollte klar, reduziert und auf den Punkt gebracht werden. Aber gleichzeitig auf so ungewöhnliche Weise, dass unsere Kampagne im Gedächtnis bleibt. Daher fiel die Entscheidung für das Hauptsujet auf ein Taschenmesser: Ein Tool, so vielseitig und abwechslungsreich wie 88.6 Der Musiksender; adaptiert mit‚echten Instrumenten’ für ‚echte Musik’, wie wir sie spielen“, kommentiert 88.6 Geschäftsführer Ralph Meier-Tanos die Imagekampagne. Um die Abwechslung noch weiter zu unterstreichen wurde die bisherige Anwendung der 88.6 CI-Farben umgedreht: Blau-Gelb wird von der auffälligen Farbkombination Gelb-Blau abgelöst.

886_plakat_radio

Ziel der Imagekampagne ist neben der Stärkung der Markenbekanntheit und dem Transport der unterschiedlichen Frequenzen vor allem die Positionierung als Musiksender mit der „größten Abwechslung“ hinsichtlich Breite des Musikspektrums sowie Anzahl der Titel. Dabei bedient sich die Kampagne der ganzen verfügbaren Palette an Medien von Außenwerbung über Online und Print bis hin zu Kinospots.

886_plakat_taschenmesser

Quelle: Pressemitteilung von 88.6 Der Musiksender.

 

Tags:

 

Kommentar hinterlassen