Digitalradio Schweiz: Jugendsender Radio 105 „digitalisiert“ die Schweiz

Veröffentlicht am 28. Nov. 2012 von unter Schweiz

Radio 105 mit grosser Promotion für DAB+ Radios

Radio 105 bringt ein eigenes DAB+ Radio-Modell heraus und startet in Zusammenarbeit mit der Helvetia Jugendversicherung eine grosse Promotion. Der Jugendsender ist seit November 2011 in der ganzen Deutschschweiz via DAB+ Digitalradio empfangbar.

Für die erste Phase wurden 2.000 DAB+ Radiogeräte produziert, die sich im „Look and Feel“ des Senders präsentieren. 1.000 Geräte werden in jungen Trendshops in der ganzen Deutschschweiz platziert. Die weiteren 1.000 Geräte werden via Helvetia und auf Radio 105 verlost. Die Hörer, die das Gerät gewinnen, werden dann auf Radio 105 mit einem speziellen Jingle „digitalisiert“ („Du bist jetzt digitalisiert“). Hier finden Sie das entsprechende Audio-Beispiel dazu:

Giuseppe Scaglione

Giuseppe Scaglione

105-Chef Giuseppe Scaglione sagt: „Mit der Helvetia Jugendversicherung haben wir den idealen Partner für diese Promotion gefunden. Der Slogan der Helvetia Jugendversicherung lautet ‚tönt gut‘. Und genau dies trifft auch auf Radio 105 und den DAB+-Empfang zu.“

„DAB+“ steht für „Digital Audio Broadcasting“. Der Radioempfang von „DAB+“ ist störungsfrei und immer in gleichbleibender Qualität. Um Digitalradio hören zu können, braucht es ein „DAB+“-taugliches Gerät. Solche Radios unterscheiden sich optisch kaum von den heutigen UKW-Radios: Auch sie empfangen die Programme mittels einer eingebauten Antenne über die Luft.

Link
Radio 105

Tags: , , , ,

 

Kommentar hinterlassen