Digitalradio-Neustart am 1. August: Radio Horeb erwartet beträchtlichen Reichweitenzuwachs

Veröffentlicht am 09. Jun. 2011 von unter Pressemeldungen

Der Hörfunk-Sender Radio Horeb, der ab dem 1. August auf dem neuen nationalen Digitalradio-Mux verbreitet wird, setzt große Hoffnungen in das DAB+-Engagement – vor allem mit Blick auf die Reichweite. “Wenn man bedenkt, dass bereits in der ersten Ausbaustufe 39 Millionen Hörern, bevorzugt in Ballungsgebieten, die Möglichkeit eröffnet wird, DAB+ in einer sehr guten Qualität nutzen zu können, und zudem bis Jahresende die ersten Digitalempfänger in den Regalen der großen Kaufhausketten stehen, wird der Zuwachs nicht nur in den ersten Jahren beträchtlich ausfallen”, sagt Radio Horeb-Chef Richard Kocher im Gespräch mit dem Branchendienst Digitalmagazin.info.

Lesen Sie das Interview in der neuen Ausgabe von Digitalmagazin.info. Der Branchendienst informiert in PDF-Form über die neuesten Entwicklungen im CE-Bereich – hochaktuell, inklusive täglichem Interview. Digitalmagazin.info ist für Abonnenten der Multimedia-Illustrierten INFOSAT kostenlos zu beziehen.

 

 

 

Tags: , ,

 

Kommentar hinterlassen