5 Bewerber für die UKW-Frequenz in Koblenz

Veröffentlicht am 02. Aug. 2011 von unter Pressemeldungen

Auf die Ausschreibung der lokalen UKW-Frequenz 87,8 MHz in Koblenz mit einer Reichweite von ca. 80.000 Hörern sind bei der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) in Ludwigshafen fünf Bewerbungen eingegangen.

„Radio Teddy“ ist ein Familienprogramm für Eltern und Kinder, das terrestrisch in Berlin und Brandenburg, aber auch über Satellit, verbreitet wird. Ein nach Verbreitung und Inhalt überregionales Programm ist auch „Klassik Radio“. Aus Koblenz direkt bewerben sich die „CR Campus-Radio Koblenz GmbH i.G.“ und die „Chris-tian Opitz Radio Koblenz GmbH i.G.“ Schließlich hat die RTV Suton UG einen Antrag eingereicht.

Die Gremien der LMK werden sich jetzt mit der Vergabe befassen. Voraussichtlich in der Sitzung der Versammlung der LMK am 17.Oktober 2011 wird die endgültige Entscheidung fallen.

Links
UKW-Frequenz 87,8 MHz in Koblenz wird neu ausgeschrieben
Koblenz 87,8 MHz: Patres mit „kalten Füssen”

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,