Wedel Software

Weltrekordversuch für längste Musik-Radiosendung eines Teams

Neuer Weltrekordversuch: Radio Frankfurt nimmt die Herausforderung an, einen neuen Weltrekord für die längste durchgehende Musik-Radiosendung eines Teams aufzustellen. Der Auftakt für diese historische Sendung, die „Fun Marathon“ genannt wird, ist für den 8. Februar um 6:00 Uhr angesetzt. Schirmherr des Rekordversuchs ist der Hessische Ministerpräsident Boris Rhein.

Weltrekordversuch für längste Musik-Radiosendung eines Teams (Bild: © Radio Frankfurt)

Ziel ist es, den bestehenden Rekord von 106 Stunden und 50 Minuten zu übertreffen. Mit einer geplanten Dauer von 138 Stunden strebt Radio Frankfurt danach, einen neuen Standard in der Radiogeschichte zu setzen. Dieses Vorhaben ist nicht nur ein Beweis für Ausdauer, sondern auch ein Zeichen für die Leidenschaft und das Engagement des Teams.

Zehn talentierte Moderatoren, darunter Hakan Turan, Raoul Helmer, Helmer LitzkeAndreas Schmidt, Sandrina Kunz, Eike Knall, Dieter Döring, Felix Rockenkamm, Roger Rinker und Julia Moschner, werden an diesem Marathon teilnehmen. Jeder bringt seinen einzigartigen Stil und seine Energie in die Sendung ein, um die Hörer durchgängig zu unterhalten und zu begeistern.

„Fun Marathon“ ist mehr als ein Weltrekordversuch. Es ist eine Hommage an die Musik und das Gemeinschaftsgefühl. Die Sendung bietet das gewohnte qualitativ hochwertige Programm von Radio Frankfurt, angereichert mit speziellen Beiträgen, Gästen und Überraschungen. Die Zuhörer können sich auf eine unvergessliche Erfahrung freuen, die die Möglichkeiten des Radios neu definiert.

Stephan Schwenk (Bild: The Radio Group)
Stephan Schwenk (Bild: The Radio Group)

„Wir sind bereit für diese Herausforderung“, erklärt Stephan Schwenk, Geschäftsführer von Radio Frankfurt. „Unser Team ist voller Motivation, und wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam dieses ehrgeizige Ziel erreichen können. Wir hoffen, dass unsere Hörer uns auf dieser beeindruckenden Reise begleiten und Teil dieser historischen Leistung werden.“

Wir laden alle ein, bei diesem historischen Ereignis dabei zu sein und Radio Frankfurt bei diesem spannenden Unternehmen zu unterstützen und Teil eines möglichen neuen Weltrekords zu werden!

Radio Frankfurt: Ein neues Kapitel in der Geschichte des Radios

Radio Frankfurt ist bekannt für seine innovative und dynamische Herangehensweise an das Radiomachen. Mit einer Mischung aus Musik, Nachrichten und Unterhaltung hat sich der Sender als feste Größe in der Radiolandschaft etabliert.

Das Streben nach einem neuen Weltrekord ist mehr als nur eine technische Herausforderung; es ist ein Symbol für das Engagement von Radio Frankfurt für Innovation und Kreativität im Rundfunk. Mit diesem Marathon wird das Team nicht nur seine Fähigkeiten und Ausdauer demonstrieren, sondern auch ein neues Kapitel in der Geschichte des Radios aufschlagen.

Weltrekordversuch – Ein Event für die Community

Dieses Ereignis ist auch eine Einladung an die Community, Teil von etwas Einzigartigem zu werden. Die Zuhörer können sich auf interaktive Segmente freuen, in denen sie direkt mit den Moderatoren in Kontakt treten und ihre Unterstützung und Ermutigung zum Ausdruck bringen können. Die Beteiligung der Community wird ein wesentlicher Faktor für den Erfolg dieses Vorhabens sein. Aktuelle Informationen und Live-Updates zum Fortschritt des Weltrekordversuchs werden auf den Social-Media-Kanälen und auf der Website veröffentlicht.

Weiterführende Informationen