Wedel Software

Kinder übernehmen die Mikros am WDR 2 Kindertag

Am 20. September, anlässlich des Weltkindertages, übernehmen Kinder aus ganz NRW das WDR 2-Programm. Zwischen 08.00 Uhr und 18.00 Uhr sind sie auf Sendung: Sie moderieren, führen Interviews und sprechen über die Themen, die sie bewegen.

Zum Weltkindertag wurden in Radio-Workshops die Schülerinnen und Schüler aus ganz NRW bereits auf ihren großen Tag bei WDR 2 vorbereitet.Bild: © WDR / Laura Fabienne Schneider-Mombaur)
Zum Weltkindertag wurden in Radio-Workshops die Schülerinnen und Schüler aus ganz NRW bereits auf ihren großen Tag bei WDR 2 vorbereitet.Bild: © WDR / Laura Fabienne Schneider-Mombaur)

Scholz und Wüst beim WDR 2 Kindertag

Die Kinder im Alter zwischen elf und 13 Jahren haben am WDR 2 Kindertag Großes vor: Bundeskanzler Olaf Scholz wird live aus New York für ein Interview zugeschaltet, auch NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst sowie die Popstars Álvaro Soler und Wincent Weiss werden sich den Fragen der Kinder stellen. Außerdem treffen die Kinder Youtube-Stars wie Coldmirror und Amir sowie Astronaut Matthias Maurer.

WDR 2 Kindertag: Einblicke in die Lebenswelt der Kinder

Wie denken die Schülerinnen und Schüler über das digitale Lernen in der Schule? Was können Sie bei Erwachsenen nicht verstehen? Was würden sie anders machen als ihre Eltern? Und was macht sie glücklich? Der WDR 2 Kindertag gibt auch spannende Einblicke in die Lebenswelt der Kinder. In der Rubrik „Frag doch mal ein Kind“ dürfen Erwachsene Fragen stellen. Kinder antworten.

Challenge für das WDR 2-Moderationsteam

Sabine Heinrich, Fabian Raphael, Katharina te Uhle und Thomas Bug stehen den Kindern an diesem Tag im Studio zur Seite. Anders als üblich, bleibt das Moderationsteam aber im Hintergrund und unterstützt nur da, wo es vielleicht nötig ist. Auch für die Moderatorinnen und Moderatoren eine aufregende Challenge.

Medienkompetenz fördern: Kooperation von WDR 2 und WDR STUDIO ZWEI

In Radio-Workshops wurden die Schülerinnen und Schüler bereits auf ihren großen Tag bei WDR 2 vorbereitet. Durch die Kooperation mit dem „WDR STUDIO ZWEI – die Medienwerkstatt“ lernen die Kinder, wie eine Radiosendung entsteht. Beim Ausprobieren entdecken sie, wieviel Spaß, Teamarbeit und Aufregung, aber auch Konzentration und Durchhaltevermögen für eine Medienproduktion nötig sind. So bekommen die teilnehmenden Kinder durch den WDR 2 Kindertag auch spannende Einblicke in die Arbeit beim Radio, lernen Berufsbilder kennen – und ganz nebenbei fördert WDR 2 spielerisch die Medienkompetenz der Kinder.

Der WDR 2 Kindertag am 20.09.2023 von 05.00 Uhr bis 20.00 Uhr bei WDR 2.

Von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr übernehmen die Kinder das Programm.

Quelle: WDR

Weiterführende Informationen