Ronny Schulz neuer Programmdirektor von radio SAW

Ronny Schulz (38) wird zum 01. September 2023 Programmchef von radio SAW. Schulz übernimmt damit die Programmverantwortung für radio SAW und Rockland von Interims-Geschäftsführer Harold Grönke und seiner Stellvertreterin Barbara Klabunde.

Ronny Schulz (Bild: © Anika Dollmeyer)
Ronny Schulz (Bild: © Anika Dollmeyer)

Ronny Schulz kommt von der Teutocast Content und Operations GmbH. Dort hat er den Aufbau eines bundesweiten DAB+ Radiovollprogramms für mobile Menschen inkl. Aufbau des Redaktionsteams maßgeblich geprägt. Zuvor war er über 16 Jahre im Funkhaus Halle unter anderem als Chef vom Dienst tätig. Schulz zu seinem Start bei der VMG: „Ich freue mich darauf, radio SAW als Marktführer in Sachsen-Anhalt in die digitale Zukunft zu führen und auf ein großartiges Team, dass die Hörerinnen und Hörer im SAW-Land auch weiterhin mit viel Leidenschaft durch den Tag begleitet.“

Rainer Poelmann, Vorsitzender des Beirates der VMG Verlags- und Medien GmbH & Co. KG, dankt Barbara Klabunde für die erfolgreiche Arbeit im Funkhaus in Magdeburg, die in diesen Tagen durch die erneute Marktführerschaft von radio SAW in Sachsen-Anhalt mit der Veröffentlichung der MA-Zahlen bestätigt wurde.

Harold Grönke, der als Geschäftsführer und Programmdirektor erst im April die Aufgaben vom jahrzehntelang erfolgreichen Mario A. Liese übernommen hat, sagt dazu folgendes: „Nach der jüngsten tollen Reichweitenentwicklung, die das Team um Barbara Klabunde im Juli vorweisen konnte, wollen wir weiter durchstarten und unsere Position ausbauen.“

Dazu gehören auch verstärkte Aktivitäten von Barbara Klabunde in der mpv – mitteldeutsche promotion- und veranstaltungs gmbh. „Auch hier wollen wir vermehrt Akzente setzen und unser Angebot ausweiten,“ sagen Harold Grönke und Barbara Klabunde, beide Geschäftsführer der mpv.

Quelle: radio SAW

Weiterführende Informationen 

XPLR: MEDIA Radio-Report