Neues vom Musikmarkt: The Murlocs – “Initiative“

The Murlocs Initiative COVER qThe Murlocs aus Melbourne haben ihr neues Studioalbum „Calm Ya Farm“ für den 19. Mai angekündigt.

Nach ihrem Stoner-Rock-Opus „Rapscallion“ aus dem Jahr 2022 hatte die Band zunächst die Vision, als Nächstes ein typisches Country-Rock-Album zu veröffentlichen, inspiriert von Alben wie „Sweetheart of the Rodeo“ von The Byrds und den Sounds der britischen Pub-Rock-Szene Mitte der 70er Jahre. Gespickt mit dem bandtypischen Garage-Punk und den Texten von Ambrose Kenny-Smith über eine turbulente Welt um ihn herum, verwandelt das neue Album typischen Country-Rock mit aufwendigen und ausgefeilten Arrangements in etwas Neues, geschmückt mit so unerwarteten Schnörkeln wie eingängigen Flötenmelodien, Flamenco-Gitarrenriffs und traumhaften Orgel-Klängen.

Die erste Single „Initiative„, die mit einem Video erscheint, ist eine raue Hymne an das Erwachsenwerden, aber auch ein Appell daran, den jugendlichen und vielleicht auch rücksichtslosen Charakter nicht völlig zu vergessen.

XPLR: MEDIA Radio-Report