SWR2 sucht Sounddesigner/in (w/m/d)

Veröffentlicht am 15. Dez. 2021 von unter Stellenangebote

Programme und Inhalte, die überzeugen:
SWR – Wir geben Impulse, spiegeln, begleiten und bereichern das Leben der Menschen im Südwesten.

 

Der Südwestrundfunk sucht Sie als

Sounddesigner / Sounddesignerin (w/m/d) in der Abteilung Programm-Management SWR2

 

IHRE AUFGABEN 

  • Sie sind zuständig für die Betreuung und Entwicklung
  • des Klangbildes und die On-Air-Promotion für das Radioprogramm von SWR2 und für das Sounddesign der SWR2 Podcasts
  • Sie konzipieren, texten, produzieren und planen Trailer, Jingles und Verpackungen
  • Sie planen in enger Abstimmung mit den Fachredaktionen die täglichen SWR2 Programmtipps und setzen diese um
  • Gemeinsam mit dem SWR2 Podcast-Lab kümmern Sie sich um das Soundlayout der Podcasts

 

IHR PROFIL

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation und reichlich journalistische bzw. produktionstechnische Erfahrung
  • Sie haben schon für andere Radioprogramme und/oder Podcast-Anbieter On-Air-Design- und -Soundelemente produziert
  • Die gängigen Audio-Schnittprogramme (Digas, Pro Tools, Sequoia) haben Sie drauf
  • Kreatives Texten und der Umgang mit Sound-Elementen macht Ihnen Spaß
  • Sie kennen sich gut mit dem Radioprogramm und den Podcasts von SWR2 aus
  • Sie haben Lust auf Teamwork und abwechslungsreiche Sound-Produktionen

 

ECKDATEN

Ausschreibungsnummer: FM2021-0204
SWR-Laufbahn: Redakteur / Redakteurin (w/m/d)
Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Befristung: Die Beschäftigung ist vorerst auf 1 Jahr befristet mit der Option auf Verlängerung.
Beschäftigungsart: freie Mitarbeit
Standort: Baden-Baden
Kontakt im Bereich: Jan-Philippe Schlüter, jan-philippe.schlueter@SWR.de
Kontakt im Personalmanagement: Mario Wirth, 0711 929 12443

 

WAS WIR BIETEN

Zeitgemäße, attraktive Rahmenbedingungen begleiten und fördern den interessanten und vielseitigen beruflichen Werdegang unserer Beschäftigten.

 

VIELFALT IM SWR

Der SWR verfolgt das Ziel der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern und fordert daher Frauen auf, sich zu bewerben.

 

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann bewerben Sie sich per E-Mail.

JETZT BEWERBEN

Tags: , , , , , ,