Funkanalyse Bayern: Gong 96.3 erneut meistgehörter Münchner Radiosender

Heute ist die Funkanalyse Bayern veröffentlicht worden. Die unabhängige und repräsentative Marktforschungsstudie ermittelt in ganz Bayern jedes Jahr aufs Neue, welche Radiosender von wem und wie lange gehört werden.

Das GONG 96.3 Team (Bild: ©Radio Gong)
Das GONG 96.3 Team (Bild: ©Radio Gong)

Mit 328.000 Hörern am Tag ist Gong 96.3 erneut mit Abstand der meistgehörte Münchner Radiosender. Das Oldie-Programm von Radio Arabella landet mit 285.000 Hörern auf Platz 2. Es folgen Radio Energy mit 253.000 und Schlusslicht bleibt Charivari mit 164.000 Hörern. Auch die vor kurzem veröffentlichte MA IP Audio II hatte Rekord-Reichweiten für Gong 96.3 gemessen.

Johannes Ott (Bild: Radio Gong 96.3)
Johannes Ott (Bild: Radio Gong 96.3)

Gong 96.3 Geschäftsführer Johannes Ott: „Die Münchner*innen schenken uns auch in Krisenzeiten Vertrauen, weil sie wissen, dass sie neben aktueller Musik auch immer alle relevanten Informationen erhalten und wir uns darüber hinaus um sie kümmern. Und auch unsere Werbekunden können sich nun schon seit Jahren auf konstante Reichweiten verlassen. Ich danke dem ganzen Team, das gerade in schwierigen Zeiten mit unglaublich viel Leidenschaft und Kreativität Programm macht!“

 

XPLR: MEDIA Radio-Report