Neues vom Musikmarkt: Pip Blom „Keep It Together“

Veröffentlicht am 05. Jul. 2021 von unter Airplay-Tipps

Die Amsterdamer Band Pip Blom um die gleichnamige Sängerin und Songwriterin, kündigt mit der Single “Keep It Together“ das neue, zweite Album “Welcome Break“ an, das am 08. Oktober bei Heavenly erscheint!

Nach einem ausgiebigen Tourplan, der die vier Niederländer:innen 2019 nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums “Boat“ über die Bühnen der Länder führte, begann Pip Blom sofort, all ihre aufgesogenen Inspirationen zu sammeln, machte es sich in einem Zimmer ihres Elternhauses gemütlich (das sie sich mit ihrem Bruder und Bandkollegen Tender Blom teilt) und schrieb innerhalb von drei Monaten einige neue Songs. Zu viert wurden dann all diese Skizzen innerhalb der letzten Wochen in den Big Jelly Studios iSofern “Boat“ als frischer, aber herrlich furchtloser Game-Changer galt, ist “Welcome Break“ das selbstbewusste, ältere Geschwisterchen, das mit ein oder zwei zusätzlichen Jahren im Rücken keine Angst hat, mit lässigem Songwriting und Wohlfühl-Refrains zeitgenössisches Indie-Pop-Chaos anzustiften. “I just really like catchy songs and I feel like that’s something we do well“, erzählt Pip über die Platte, die namentlich von den allgegenwärtigen Raststätten entlang der britischen Autobahnen inspiriert ist. “It’s not sugar-coated-happy Pop…they’re more like ‘Titanic’ pop songs…”

Als erste Single teilt die Band den geladenen Rock- und Pop-Mix “Keep It Together“. Der Song kommt mit einem unterhaltsamen Video daher, das die Band in einem knallharten 80er-Jahre-Setting zeigt, wie sich versucht in den Workout-Programmen und Choreografien mitzuhalten, die täglich im niederländischen Fernsehen laufen.

 

Tags: