Neues vom Musikmarkt: The Slow Show “Mountbatten”

Veröffentlicht am 28. Mrz. 2020 von unter Airplay-Tipps

The Slow Show “Mountbatten”Die Formation The Slow Show ist eine junge Band aus Manchester, die sich in ihrer Heimat und auf dem europäischen Festland, vor allem in Deutschland und den Niederlanden, in der zweiten Hälfte der 2010er beharrlich in der Vordergrund gespielt haben. Die EP “Brother“ machte sie in Großbritannien bekannt, die BBC lud sie zu ihren Introducing-Konzerten ein und präsentierte The Slow Show im Radio.

Bevor die Band in Kürze auf Europatour geht, veröffentlichen die vier Jungs mit “Mountbatten” einen brandneuen Track, den Sänger Rob Goodwin wie folgt beschreibt: „Mountbatten is an unconventional song of three movements, reflecting the songs central theme of grief and healing. Combining classical arrangements with electronic loops, sung and spoken words, we wanted to create movement.“

Tags: