Live-Webtalk am 3. Dezember: Stephan Schmitter über Audio Now, Hot Country und das Swoppen

Veröffentlicht am 26. Nov. 2019 von unter Tipps

Stephan Schmitter (Bild: ©RTL Radio Deutschland)Der Herr über ein Podcast-Imperium, übers Swoppen und ein frisches Country-Radio im kostenlosen Live-Webtalk

Oliver Pocher und Matze Knop sind recht frisch am Start, Mario Barth ebenfalls und 21 weitere Podcasts sollen im Herbst noch dazu kommen. Wir wollen damit „unsere Nummer 1-Position bei der Produktion von hochwertigen Podcast Inhalten in Deutschland“ ausbauen, sagt Stephan Schmitter – Head of Audio bei RTL Deutschland. Er ist nicht nur Chef von Audio Now, der neuen, in diesem Jahr gestarteten Podcast- bzw. Audiowelt von RTL, er ist auch Chef des im Oktober gestarteten Countrysenders „Hot Country“.  Der Online-Kanal wird von Arno Müller moderiert. Und Stephan Schmitter ist auch Herr des Swoppens – vor rund wurde unter seiner Führung die Swop-Funktion für die Apps von RTL Radio 104.6 eingeführt. 

Viktor Worms (Bild: FM Online Factory)Viktor Worms (Bild: FM Online Factory)

Viktor Worms (Bild: FM Online Factory)

Er ist also ein Mann, der schon einige Weichen auf Audiozukunft gestellt hat. Doch wie läuft das Swoppen bzw. was wird da geswoppt? Kannibalisiert ein Plattform wie Audio Now nicht die vorhandenen RTL-Radiosender? Und ist Country eine erfolgsversprechende Musikrichtung für Deutschland? Diese und andere Fragen hat Viktor Worms am 3.12. auf seinem Zettel, wenn er beim Live-Webtalk um 17 Uhr 30 mit Stephan Schmitter sprechen wird. Für ihn ist es schon der fünfte Talk, bei dem bislang Felix Kovac, Gabor Steingart, Micky Beisenherz und Michael Prätorius die spannenden Talk-Gäste waren.

Michael Mennicken (Bild: ©FM Online Factory)

Michael Mennicken (Bild: ©FM Online Factory)

„Mit dem Live-Webtalk „Übers Hören sprechen“ möchten wir der Audio-Zukunft einen Diskussionsplatz geben,“ so Michael Mennicken. Der ehemalige Chefredakteur von Antenne Düsseldorf ist Inhaber und Geschäftsführer der FM Online Factory und organisiert mit seiner Firma die Webtalks, aber auch Webinare und Workinare mit den unterschiedlichsten Fachleuten rund ums „Radio machen“. Mit Viktor Worms verbindet ihn dabei die Liebe zum Radio und die Neugier, wohin sich das Medium entwickelt bzw. wie das Hören 2025 „aussehen wird“. 

 

FM Online FactoryDer Live-Webtalk mit Stephan Schmitter am 3. Dezember um 17 Uhr 30 ist kostenlos, Interessenten müssen sich aber online registrieren. Das geht einfach über die Homepage der FM Online Factory – einfach hier klicken. Und wer selbst eine Frage hat, per Chat können sich die Zuhörer in das Gespräch einschalten. Wer den Live-Termin nicht ermöglichen kann, die einzelnen Webtalkfolgen sind im Nachgang auch als Aufzeichnung verfügbar. Die Videos der ersten vier Aufzeichnungen sind hier nachgeschaut werden.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,