Werbeumsätze November: Erfolgreicher Monat für Radio

Veröffentlicht am 18. Dez. 2018 von unter Deutschland

Trotz unter dem Strich rückläufiger Werbespendings konnte die Gattung Radio im November 2018 erneut zulegen. Insgesamt stiegen die Werbeumsätze der Hörfunker im Vergleich zum Vorjahresmonat um rund 7 Prozent. Dies geht aus dem gerade veröffentlichten Report von The Nielsen Company (Germany) hervor. Demnach errechnete das Hamburger Werbestatistikunternehmen für Radio im November 2018 Brutto-Umsätze von 217,5 Millionen Euro (2017: 203,2 Millionen Euro). Die rückläufige Entwicklung bei den Gesamtwerbeausgaben ist vor allem dem Fernsehen geschuldet, das im November deutliche Verluste hinnehmen musste.

Bei den in 2018 bislang erzielten Gesamteinnahmen liegt Radio damit weiter solide im Plus: so erzielte die Hörfunkbranche in der ersten elf Monaten Werbeumsätze von 1.769,3 Millionen Euro (im gleichen Zeitraum 2017: 1.727,4 Millionen Euro).

Werbeumsätze November: Erfolgreicher Monat für Radio

Nielsen Bereinigter Werbetrend: Entwicklung der klassischen Werbemärkte für den November 2018 (PDF)

Kommentar hinterlassen

Tags: ,