Werbeumsätze Februar: Radio setzt Aufwärtstrend fort

Veröffentlicht am 18. Mrz. 2019 von unter Deutschland

Die deutsche Hörfunkbranche konnte sich auch im vergangenen Monat über wachsende Werbeeinnahmen freuen. Dies geht aus dem gerade veröffentlichen Report von The Nielsen Company (Germany) hervor. Demnach errechnete das Hamburger Werbestatistikunternehmen für die Gattung Radio im Rumpfmonat Februar 2019 Bruttoumsätze von 142,1 Millionen Euro (2018: 138.5 Millionen Euro.). Dies entspricht einem Werbeplus von 2,6 Millionen Euro.

Bemerkenswert: Das Wachstum erfolgt vor dem Hintergrund eines spannenden Werbemarktes. Zwar stiegen die Gesamtwerbeeinnahmen insgesamt wieder um 0.4% leicht an, profitieren von dieser Entwicklung konnten jedoch nur die Online-Medien und Radio. Klassische Medienklassen wie Fernsehen, Print oder Kino mussten dagegen rückläufige Einnahmen verbuchen.

In den ersten beiden Monaten 2019 konnte Radio im Vergleich zum Vorjahr Werbeumsätze von  299,9 Millionen Euro an generieren (= ein Plus von 2,8 Prozent).  

Werbetrend Februar 2019

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,