Weltrekord zurück in Berlin – 98.8 KISS FM holt Rekord für längste Radiosendung aller Zeiten

Veröffentlicht am 08. Mrz. 2013 von unter Deutschland, Videos

988-KISS-FM-Weltrekord2013-555

Update vom 16.3.2013: Neuer „Guinness World Record“ mit 98,8 Stunden nonstop live On Air für 98.8 KISS FM

98-8-Stunden-wach2013-smallUm 16 Uhr und 50 Minuten am heutigen Freitagnachmittag war er zurück in der Hauptstadt, der Weltrekord im Dauermoderieren. Mit 98,8 Stunden live On Air, sind die 98.8 KISS FM-Moderatoren Basty und Sophia (Bild oben) ab sofort Halter des Guinness World Record mit dem offiziellen Titel: “Longest marathon of a radio station DJ-team“.

Happy End: Der Weltrekord im Dauermoderieren ist geschafft! (Bild: 98.8 KISS FM)

Happy End: Der Weltrekord im Dauermoderieren ist geschafft! (Bild: 98.8 KISS FM)

Begonnen hatte der Radiomarathon am Montag (11.03.2013) um 14 Uhr. Erklärtes Ziel waren die 98,8 Stunden, die Freitagnachmittag erreicht wurden. 2011 hatte der Sender diesen Rekord schon einmal erkämpft. Damals mit 73 Stunden. 2012 wurde dies von einem englischen Radioteam überboten.

„Das war definitiv eine Grenzerfahrung. Ich mache echt schon eine ganze Weile Radio, aber ich muss wirklich sagen: Das war die geilste Show, die ich jemals im Leben gemacht habe!“, findet KISS FM-Moderator Basty. „Wir waren am Ende so euphorisiert, dass wir spontan noch bis 18 Uhr gesendet und gefeiert haben – also ist der Rekord sogar mit 100 Stunden komplett!“

„Es macht mich wirklich stolz, den Rekord zurück nach Berlin geholt zu haben! Aufgeben war nie eine Option! Motiviert und bei Laune gehalten haben uns die Kollegen und all die tollen Gäste, die uns im Studio besucht haben“, zeigt sich Moderatorin Sophia begeistert.

Bushido während Weltrekord-Moderationsmarathons von KISS FM (Bild: KISS FM Berlin)

Bushido während Weltrekord-Moderationsmarathons von KISS FM (Bild: KISS FM Berlin)

Jede Menge Promis besuchten das Team live im Studio, unter anderem: Bushido, Menderes, Die Atzen, Kreuz Ost, MC FITTI und Fiona Erdmann, Hertha Maskottchen Herthinho, Comedians Serdar Somuncu und Buddy Ogün, Schauspieler Oliver Wnuk, Enie van de Meiklokjes und Herthastar Änis Ben-Hatira.

Auch Fiona Erdmann unterstützte Basy und Sophia (Bild: KISS FM Berlin)

Auch Fiona Erdmann unterstützte Basy und Sophia (Bild: KISS FM Berlin)

„Das war wirklich eine beachtliche Leistung. Ich wusste Basty und Sophia sind Kämpfer, aber das hier war unglaublich!“, lobt 98.8 KISS FM-Programmchef Sebastian Voigt seine Mannschaft. „Gleichzeitig war es faszinierend zu sehen, wie das ganze Team an diesem wahnwitzigen Projekt zusammengearbeitet hat – das habe ich in dieser Form noch nie erlebt.“

Update vom 14. März

Heute, am 14. März 2013, haben Basty und Sophia den derzeitigen Weltrekord im Dauermoderieren schon überholt. Aber schaffen Sie es heute bis zum Ziel von 98.8 Stunden? Während der Sendung wurde heute diese Zusammenfassung gesendet:

Nachruf für Basty und Sophia

Die längste Radioshow der Welt: 98,8 Stunden wach!

98 Stunden-Wach-KISS-FM-555(8.03.2013) Der Berliner Privatsender 98.8 KISS FM will seinen den Weltrekord im Dauermoderieren erneut brechen. Vor eineinhalb Jahren haben die KISS FM-Moderatoren Nora und Tolga den bis dahin geltenden Guinness World Record von 52 Stunden in der Kategeorie “Longest Marathon for a Radio Music Show DJ-Team” um 21 Stunden überboten.
Guiness-Record-Logo

Jetzt wollen die Nachmittags-DJs Basty und Sophia gegen Sekundenschlaf kämpfen und tiefste Augenringe riskieren, um die längste Morningshow der Weltgeschichte zu moderieren. Dieses Mal wollen sie ganze 98,8 Stunden wach bleiben.

Sebastian Voigt (Bild: 98.8 KISS FM)

Sebastian Voigt (Bild: 98.8 KISS FM)

„Ärzte warnen, Eltern weinen – und trotzdem werden wir`s tun!“ so KISS FM-Moderator Basty trotzig. „Der Weltrekord war unserer und wird wieder unserer sein – und wenn es das Letzte ist, was ich tue!“

„Natürlich mache ich mir Sogen um mein Team,“ bekennt Programmchef Sebastian Voigt. „Ich kenne aber auch ihren Ehrgeiz. Sollte es allerdings gesundheitlich kritisch werden, wird der Rekordversuch knallhart abgebrochen. Wir sind Fighter, aber die Gesundheit geht vor!“

Übertragen wird der Rekordversuch nicht nur im Radio, sondern auch über vier Live-Kameras im Studio via Internet, die auf www.kissfm.de. zu sehen sind.

 

Hier ist der etwas makabre Trailer zur KISS FM-Aktion “98,8 Stunden wach”:

Für die Hörer wird zum Beweis der gesamte Moderations-Marathon live per Webcam übertragen. Am Montag, 11. März 2013 geht es los: Ab 14 Uhr bleiben Basty und Sophia dann 5 Tage am Stück wach – bis Freitagnachmittag.

 

Link
98 Komma 8 Stunden Wach

 

Tags: , , , , , ,

 

Kommentar hinterlassen