Lounge FM und Life Radio mit neuen Radio Apps

Veröffentlicht am 24. Dez. 2010 von unter Österreich

loungefm-appDer Schock in der Radiobranche war groß, als vor rund vier Wochen Steve Jobs Single-Radio Apps als Spam bezeichnet hat und sie künftig aus dem iTunes- Store verbannen wollte (vgl. Apple bestätigt Aus für Radio Apps). Nun scheint er seine  harte Entscheidung revidiert zu haben.

Die gesamte Radiobranche war nach den Aussagen von Jobs in heller Aufregung. Schließlich ist es für Radiosender mittlerweiler genauso wichtig am iPhone wie im Internet mit einer Webseite vertreten zu sein. Die Wogen haben sich nun gelegt, zumindest in Europa ist dieses von Jobs angekündigte Verbot nie wirklich umgesetzt worden. Das beweisen auch die neuen Apps zweier österreichischer Sender.

Die neue App von Lounge FM ist entsprechende dem Sender Slogan „Listen & Relax“, einfach gehalten. Bewusst hat man auf die eine Vielzahl von Funktionen verzichtet. Zu den einzelnen Songs gibt es hochauflösende Cover für das “Retina”-Display des iPhone 4. Website, Facebook und Twitter sind integriert.

Völlig überarbeitet hat das oberösterreichische Life Radio seine Radio App. Neben dem On Air -Programm bietet Life Radio nun sieben weitere Streams an, darunter Love Life, X-Mas oder Rock Life. Weiter Features wie Songfinder oder die Nachrichten zum Nachlesen sind ebenfalls dazugekommen.

Links
Lounge Fm App
Life Radio App
Apple bestätigt Aus für Radio Apps
Apple nimmt Aus für Radio-Apps teilweise zurück

Tags: , ,

 

Kommentar hinterlassen