Tag-Archiv: Mediennutzung

Studie: Radionutzung steigt um 24% –  Podcasts um 13%

Studie: Radionutzung steigt um 24% – Podcasts um 13%

Veröffentlicht am 04. Apr. 2020 von .

0

Enormer Anstieg der Mediennutzung / Verändertes Freizeitverhalten / Konsumverhalten stabil Die Ad Alliance untersucht in einer neuen Studie das Mediennutzungs-, Freizeit- und Konsumentenverhalten nach der Verschärfung der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. In einer repräsentativen Online-Befragung wurden 1.108 Erwachsene ab 16 Jahren vom 20. März bis zum 22. März befragt. Für 40 Prozent der Befragten […]

weiterlesen

Radio und Fernsehen sind 2015 die meistgenutzten Medien

Radio und Fernsehen sind 2015 die meistgenutzten Medien

Veröffentlicht am 21. Jan. 2016 von .

0

Deutsche nutzten 2015 täglich sieben Stunden Fernsehen und Radio – Nutzung audiovisueller Medien steigt plattformübergreifend und fragmentiert zunehmend. Dies geht aus der VPRT-Mediennutzungsanalyse 2015 hervor.

weiterlesen

Mediennutzung 2014: Konvergente Realität

Mediennutzung 2014: Konvergente Realität

Veröffentlicht am 09. Feb. 2015 von .

0

Die Nutzung audiovisueller Medien erzielte im zurückliegenden Jahr neue Spitzenwerte in Deutschland. Dies geht aus der VPRT-Mediennutzungsanalyse 2014 hervor, die der Verband heute auf Basis von Drittquellen veröffentlicht hat.

weiterlesen

Das Smartphone schlägt alle – Radionutzung stagniert

Das Smartphone schlägt alle – Radionutzung stagniert

Veröffentlicht am 17. Sep. 2014 von .

0

Das Internetnutzungsverhalten der Schweizer Bevölkerung hat sich über die letzten Jahre maßgeblich verändert. Mit dem Smartphone wird heute bereits dreimal so viel auf das Web zugegriffen wie 2010. Der immerwährende Zugang zu und Austausch von Informationen ist daher für viele ebenso selbstverständlich geworden wie der allmorgendliche Kaffee.

weiterlesen

VPRT: MedienVielfaltsMonitor verdeutlicht Handlungsbedarf der Medienpolitik

VPRT: MedienVielfaltsMonitor verdeutlicht Handlungsbedarf der Medienpolitik

Veröffentlicht am 29. Aug. 2013 von .

0

Der VPRT begrüßt die inhaltliche Grundlage, die der heute veröffentlichte MedienVielfaltsMonitor der BLM für die laufende politische Debatte über eine Anpassung der Rahmenbedingungen des Konzentrationsrechts und der konvergenten Regulierung bietet. “Es zeigt sich erneut, dass das bestehende Medienkonzentrationsrecht durch seine Fernsehzentriertheit die Marktentwicklungen nicht mehr abbildet, wenn für die Meinungsbildung wesentliche Player wie Aggregatoren und […]

weiterlesen

Tagung „Digitale Sinneskulturen des Radios“

Tagung „Digitale Sinneskulturen des Radios“

Veröffentlicht am 13. Jun. 2013 von .

0

Online Radio, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Zusammenarbeit mit Breitband, Deutschlandradio Kultur und Experimentelles Radio, Bauhaus-Universität Weimar präsentieren mit der Tagung „Digitale Sinneskulturen des Radios“ einen Überblick über aktuelle Fragen an das sich wandelnde Medium Radio. Studio P4, Saal 3 und 4, Nalepastrasse 18-50, 12459 Berlin, 21.- 22. Juni 2013 Mit der Tagung „Digitale Sinneskulturen des Radios“ […]

weiterlesen

Medienkonvergenz-Studie der Uni Leipzig: Ersetzt YouTube das Radio?

Medienkonvergenz-Studie der Uni Leipzig: Ersetzt YouTube das Radio?

Veröffentlicht am 02. Jul. 2012 von .

0

Eine 2010 durchgeführte Studie der Universität Leipzig verleitet jetzt zu einer Schlagzeile: Vom TV-Nachrichtensender bis zum Österreichischen Massenblatt heisst’s “YouTube ersetzt das Radio”. Der Titel der von der SLM geförderten Studie “Medienkonvergenz Monitoring – Klangraum Internet” verweist jedoch bereits auf die ausschließliche Informationsquelle – Internetnutzer – und das Hauptaugenmerk – Konvergenz im medialen Bereich.

weiterlesen