HAMBURG ZWEI-Moderator wird zur menschlichen Fackel

Veröffentlicht am 11. Mrz. 2015 von unter Deutschland

Fabian-Feuer-und-Flamme-Olympia-big2Hamburg ist Feuer und Flamme für Olympia und hat gute Chancen, für Deutschland bei den Sommerspielen 2024 ins Rennen zu gehen. Auch HAMBURG ZWEI-Morgenmoderator Fabian Kühne („Die Zwei am Morgen“ auf UKW 95.0) ist heiß auf Olympia – und das im wahrsten Sinne des Wortes. In der kommenden Woche lässt sich der Moderator in eine menschliche Fackel verwandeln. Auf diese Weise wird er zu einem leuchtenden Symbol für die Olympia-Begeisterung der Stadt. Die Aktion wird mit Unterstützung eines professionellen Stunt-Teams durchgeführt.

Fabian Kühne: „Ich habe zwar ein bisschen Angst, freue mich aber, wenn die Hamburger mir mit Hilfe eines „Gefällt Mir“ auf unserer Facebook-Seite zeigen, dass sie hinter mir stehen.“ Wann und wo die Fackel-Aktion genau stattfindet, wird in den kommenden Tagen bekannt gegeben.

HAMBURG-ZWEI-HH2-Logo-Q400_minHAMBURG ZWEI sendet seit Juli 2014 auf 95.0 UKW „Mehr Musik – das Beste aus vier Jahrzehnten“. Im Fokus stehen die meisten 80er für Hamburg, gemischt mit Songs aus den 70er und 90ern und einer Prise 2000er. HAMBURG ZWEI sendet mit einer Sendeleistung von 100 Watt aus dem Herzen Hamburgs für Hamburg.

Quelle: Pressemeldung

Link
HAMBURG ZWEI

Tags: , , ,