radio B2: Ein Drittel mehr Hörer mit Schlager und Deutsch-Pop

Veröffentlicht am 16. Jul. 2013 von unter Pressemeldungen

radioB2-logo_NEUIn Berlin und Brandenburg liegt deutsche Musik im Trend. Die Ausweisung in der Mediaanalyse ma 2013 Radio II (Gesamt 10+) beschert radio B2 ein Plus von 33,3 Prozent –  auf 12.000 Hörer in der Durchschnittsstunde (6-18 Uhr).

Die Morgensendung um Moderator und Programmchef Normen Sträche hat durchweg zugelegt – um bis zu 275 Prozent!  radio B2 Geschäftsführer Oliver Dunk: „Deutsche Musik liegt genau so im Trend wie radio B2. Ich danke den Mitarbeitern für die geleistete großartige  Arbeit sowie unseren Hörern und Kunden für das Vertrauen.“

radio B2 spielt als einziger Sender in Berlin-Brandenburg rund 85 Prozent Deutsche Hits. Ob Schlager und Deutsch-Pop! Motto: „ENDLICH DEUTSCHE HITS“.

 

Quelle: Pressemitteilung radio B2

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,