Antenne Frankfurt startet ab Montag auf ENERGY Rhein-Main-Frequenzen

Veröffentlicht am 12. Mai. 2013 von unter Deutschland

Logo-Antenne-Frankfurt-555

[Pressemeldung vom 10. Mai 2013] Aus ENERGY Rhein-Main wird Antenne Frankfurt 95.1. Ab morgen, (Montag 13.Mai 2013), wird auf der Frequenz 95,1 MHz in der Metropolen-Region Frankfurt am Main der neue Sender Antenne Frankfurt 95.1 zu hören sein. Die Frequenz wird von ENERGY Rhein-Main übernommen. Die NRJ Group trennt sich von dem Frankfurter Ableger, da ihrer Meinung nach der Hörfunkmarkt im Jugendsegment im Rhein-Main-Gebiet bereits zu stark besetzt ist.

Stephan Schwenk (Bild: The Radio Group)

Stephan Schwenk (Bild: The Radio Group)

„Wir werden Frankfurt als wichtigste Finanzmetropole Deutschlands in den Fokus unserer journalistischen Berichterstattung setzen. Dazu sollen ein hoher Anteil an Wirtschafts- Nachrichten und ein ausgewogener Musikmix eine urbane und weltoffene Zielgruppe ab 25 Jahre ansprechen “ so Geschäftsführer Stephan Schwenk. Der 49jährige Radiounternehmer hat bereits in diversen europäischen Großstädten wie Berlin, Hamburg oder Wien private Hörfunksender mit gegründet und aufgebaut. Als Gesellschafter von The Radio Group betreibt Stephan Schwenk aktuell Radiosender in 19 deutschen Städten.

Andreas Schmidt (Bild: The Radio Group)

Andreas Schmidt (Bild: The Radio Group)

Die Programmverantwortung für das 20köpfige Redaktionsteam liegt bei Andreas Schmidt. Er kommt vom Partnersender Radio Saarbrücken 99.6 nach Frankfurt am Main. „Unser Sendegebiet umfasst neben Frankfurt auch Teile von Wiesbaden sowie die Städte Darmstadt, Wetzlar, Gießen, Hanau und Bad Nauheim. Mehr als 300.000 Menschen pendeln täglich in diesem Gebiet. Wir wollen besonders auch für diese Bevölkerungsgruppe ein kompetenter und unterhaltsamer Begleiter auf dem täglichen Arbeitsweg sein“, so Andreas Schmidt.

Antenne Frankfurt 95.1 wird von der Frankfurt Business Radio GmbH & Co. Betriebs KG betrieben. Hauptgesellschafter mit 49 Prozent ist The Radio Group, knapp 19 Prozent halten jeweils NEWSBOX und Radio NRJ, der Rest befindet sich in Streubesitz, u.a. bei Eintracht Frankfurt.

Update vom 14. Mai 2013:
Antenne Frankfurt 95,1 ist am Montag planmäßig auf Sendung gegangen. Der Fernsehsender rheinmaintv hat den Sendestart begleitet und diesen TV-Beitrag gesendet:

Links

Antenne Frankfurt-Sendestart: Hillmoth (FFH) und Schwenk (Radio Group) im Interview
So klingt das neue Radio Frankfurt 95,1
ENERGY Rhein-Main verkauft an die Radio Group

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , ,