DIGITALRADIO 2012…auf „+“Kurs

Veröffentlicht am 25. Jun. 2012 von unter Event-Tipps

Bundesweit, landesweit und insbesondere in Bayern auch lokal, gibt es eine Vielzahl von inhaltlich überzeugenden Programmangeboten. Gleichzeitig kann der Nutzer heute zwischen 100 unterschiedlichen Digitalradio-Geräten in allen Preisklassen wählen. Auch die ehemals hohen Preise für DAB-Autoradios sind inzwischen deutlich gesunken.

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) lädt mit ihren Kooperationspartnern, dem Bayerischen Rundfunk (BR) und der Bayern Digital Radio GmbH (BDR), zum BLM-Forum „DIGITALRADIO 2012…auf „+“Kurs“ am 17. Juli 2012 in das Literaturhaus nach München ein.

Dort wird ein aktuelles Update zu DAB+ sowie Fakten und Trends zur Markteinführung von Digitalradio präsentiert. Im Rahmen einer begleitenden Ausstellung werden die neuesten Digitalradio-Empfänger ausgestellt. Jetzt kommt es darauf an, die bereits deutlich gestiegene Gerätenachfrage mit Kampagnen weiter anzukurbeln und programmlich genügend Angebote zu machen, die einen echten Mehrwert haben. Mit welchen Maßnahmen und Strategien dies gelingen kann, will die Veranstaltung mit einer Vielzahl ausgewiesener Experten demonstrieren.

09:30 Beginn der Ausstellung

10:30 Beginn der Tagung
Prolog: Rückblick in die Zukunft
Tagesmoderator Helmut G. Bauer, Rechtsanwalt

11:10 Grußwort
Siegfried Schneider, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM)

11:20 Statement: Willi Schreiner
Geschäftsführer Digitalradio Deutschland GmbH (DRD)

11:40 Statement: Andreas Peter Weber
Programmdirektor Deutschlandradio

11:50 Digitaler Hörfunk-Zugang – ein aktueller Lagebericht
Helwin Lesch, Bayerischer Rundfunk, Leiter der Hauptabteilung Programm-Distribution

12:00 DAB+ Netzausbaustrategie des Sendernetzbetreibers MEDIA BROADCAST
Uwe Ludwig, Leiter Vertrieb, MEDIA BROADCAST

12:10 DAB+ in Bayern: Landesweite und lokal-regionale Erfahrungen, Entwicklungen und Perspektiven
Reiner Müller, Technischer Leiter BLM

12:20 Diskussion DAB+:
Mit dem »+« auf Erfolgskurs – ein Jahr danach – Siegfried Schneider – Willi Schreiner – Andreas Peter Weber
Moderation: Helmut G. Bauer

13:00 Mittagspause

14:00 DAB + im Markt
Helmut G. Bauer

14:05 DIGITALRADIO – Das Radio der Zukunft im Zeichen des »TRENDMARKETINGS«
Josef Thaler, Geschäftsführer
Agentur sternthaler | enjoy marketing

14:30 Instrumente, Strategien und Maßnahmen zu Marketing und Kommunikation für DAB+ in Deutschland
Michael Reichert, SWR, Leiter des Projektbüros »Digitalradio«

14:45 DAB+ INTERNATIONAL
Stand der Entwicklung in anderen Ländern/ Vorzeigebeispiele aus der Schweiz
Béatrice Merlach, CEO-Marketing and Consulting for Digital Broadcasting Technologies (MCDT), Mitglied des Steering Boards von World DMB und Leitung des Marketing Committees

15:00 Kaffeepause

15:15 Fit für die digitale Zukunft: 90elf auf DAB+
Matthias Pfaff, Gesamtleiter REGIOCAST | Radio- services

15:30 Wie sieht der Absatz und die Entwicklung von Endgeräten knapp ein Jahr nach dem DAB+ Start aus?
Christian Hoppe, DGC GmbH DUAL

15:45 DAB+ in der mobilen Medienzukunft
Prof. Dr. Dr. Birgit Spanner-Ulmer, Bayerischer Rundfunk, Produktions- und Technikdirektorin

16:00 Schlussdiskussion: Mehr »+« im Markt durch intelligentes Marketing
– Christian Hoppe – Helwin Lesch
– Béatrice Merlach – Matthias Pfaff
– Michael Reichert
– Josef Thaler
Moderation: Helmut G. Bauer

16:45 Ende der Tagung / Ende der Aussstellung

17:00 Networking und Get together
in der Brasserie »OskarMaria« im Erdgeschoss des Literaturhaus

 

Veranstalter: Bayerische Landeszentrale für neue Medien Heinrich-Lübke-Straße 27 l 81737 München

Kontakt: Tanja Nagel
Tel. [089] 63808-324 l
Fax [089] 63808-340 l
events@blm.de

Anmeldung über www.medienpuls-bayern.de Die Teilnahme ist kostenfrei.

Download:
Programm Digitalradio 2012 als pdf

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,