HiT FM konstant auf bisherigem Höchststand

Veröffentlicht am 29. Jan. 2009 von unter Österreich

Der niederösterreichische MOIRA-Sender hält seine bisherige Höchstpositionierung im NÖ-Radiomarkt

Hit FMNach der erfolgreichen Eingliederung des Lokalradios Party FM als fünften Sender in das HiT FM-Network vor einem Jahr kann das MOIRA-Sendernetzwerk, das in Niederösterreich und im Burgendland zu empfangen ist, seine Marktposition beibehalten. Der aktuelle Radiotest weist HiT FM in der werberelvanten Zielgruppe 14 – 49 (Mo – So) einen Marktanteil von 4 Prozent bei einer Tagesreichweite von 6 Prozent aus. In dieser Kombination ist dieses letzte Ergebnis das beste in der Sendergeschichte.

HiT FM-Geschäftsführer Ewald Volk zeigt sich hocherfreut über die Treue der HiT FM-HörerInnen und sieht den Kurs von Chefredakteur Thomas Lederer und seinem Team bestätigt: „Mit diesem Ergebnis hat sich HitFM klar als starker Partner für die Werbewirtschaft positioniert.“

volkAuch für HiT FM-Programmchef Thomas Lederer ist das Ergebnis eine Bestätigung des bisherigen Kurses: „Unser redaktioneller Fokus auf Themen aus und Events im Bundesland Niederösterreich kommt bei den Hörern aller Altersschichten sehr gut an. Wir werden auch in Zukunft DER Radiosender für die Niedösterreich sein.“

Über HiT FM

HiT FM ist ein Sender der MOIRA Rundfunk GmbH, die 26 Hörfunksender in Österreich und Deutschland betreibt. Das Unternehmen zählt zu den größten Investoren im österreichischen privaten Hörfunk-Markt. Neben Radio HiT FM besitzt die MOIRA Rundfunk GmbH in Österreich Radio 88.6. Die Marketing- und Vertriebsaktivitäten der beiden Sender sind in der Vermarktungsgesellschaft RadioCom Wien gebündelt.

Die Frequenzen:

HiT FM St. Pölten: 100,8 MHz
HiT FM Mostviertel: 103,3 MHz
HiT FM Krems: 106,2 MHz
HiT FM Waldviertel: 104,9 MHz
HiT FM Eggenburg: 104,7 MHz
HiT FM Horn: 101,6 MHz
HiT FM Waidhofen/Thaya: 96,4 MHz
HiT FM Zwettl: 96,6 MHz
HiT FM Lunz am See: 102,2 MHz
HiT FM Melk/Amstetten: 103,3 MHz
HiT FM Scheibbs: 106,1 MHz
HiT FM Waidhofen/Ybbs: 106,6 MHz
HiT FM Nordburgendland: 106,3 MHz
HiT FM Mittelburgenland: 105,5 MHz
HiT FM Wiener Neustadt: 106,7 MH

Link:
Hit FM

Kommentar hinterlassen

Tags: