HITRADIO RT1 sammelt 290.217,92 Euro für die Kartei der Not

Bei HITRADIO RT1 haben sich auch in diesem Jahr Menschen und Unternehmen zusammen Hand in Hand für die gute Sache in unserer Region eingesetzt. Im Rahmen der RT1-Weihnachtsträume zugunsten der Kartei der Not wurden in diesem Jahr 290.217,92 Euro gespendet. Darüber freut sich auch der Schirmherr der Aktion, FCA Präsident Markus Krapf: „Ein sensationelles Ergebnis, welches ein Zeichen von großer Gemeinschaft in einem nicht einfachen Jahr 2023 ist. Vielen Dank an alle Beteiligten!“

Markus Krapf, Rolf Störmann, Ramona Schwab, Arnd Hansen, Dr. Bernhard Hock (Bild: © RT1)
Markus Krapf, Rolf Störmann, Ramona Schwab, Arnd Hansen, Dr. Bernhard Hock (Bild: © RT1)

„Es ist ein beeindruckendes Zeichen, wie groß die Solidarität mit Menschen, die unsere Unterstützung benötigen, in unserer Region ist – gerade in dieser Zeit! Ich möchte mich herzlich bei den Hörerinnen und Hörer sowie Kunden von HITRADIO RT1 für ihr außergewöhnliches Engagement bedanken“, sagt Alexandra Holland, Geschäftsführerin der rt1.media group und stellvertretende Kuratoriumsvorsitzende der Kartei der Not, über das Ergebnis des diesjährigen RT1-Spendenmarathons und der RT1-Weihnachtsträume.

Alexandra Holland (Bild: ©rt1.media group/Daniel Biskup)
Alexandra Holland (Bild: ©rt1.media group/Daniel Biskup)

Rolf Störmann und Ramona Schwab von „Störmann & Co. – der RT1-Morgenshow” freuen sich über das Ergebnis. Rolf Störmann: „Jeder Cent zählt und jede Spende kommt direkt da an, wo sie dringend benötigt wird.“ Ramona Schwab ergänzt: „Wir haben uns über jeden Anruf und jede Onlinespende sehr gefreut“, Von Freitag, den 08. Dezember bis Montag, den 11. Dezember 2023 standen die Telefone im Sender beim großen RT1-Spendenmarathon nicht still.

HITRADIO RT1 bedankt sich bei all seinen Hörerinnen und Hörern sowie bei den Unternehmen, die bei der Aktion „Firma mit Herz“ teilgenommen haben. Die größten Einzelspenden kamen dabei von der PSD Bank München eG Sitz Augsburg, der GW-TEC Rohrleitungsbau GmbH, der VR-Bank Handels- und Gewerbebank und der Stadtsparkasse Augsburg.

Die HITRADIO RT1-Weihnachtsträume sind eine Initiative des gesamten RT1-Sender-Networks mit seinen Radiostationen in Augsburg, Neuburg-Schrobenhausen, Donauwörth und Memmingen.

Alle Infos zur Benefizaktion „RT1-Weihnachtsträume“ gibt es online auf www.rt1.de.

Quelle: RT1

XPLR: MEDIA Radio-Report