REGIOCAST Radioservices gewinnen deutschen Radiopreis

Veröffentlicht am 19. Sep. 2010 von unter Pressemeldungen

regiocastNach der Auszeichnung mit dem New York Radio Award im vergangenen Jahr ist das Team der REGIOCAST Radioservices bei dem am Freitag erstmalig verliehenen Deutschen Radiopreis für das beste Sounddesign geehrt worden.

Die neunköpfige vom Adolf-Grimme-Institut berufene Jury, würdigte am Freitagabend das für den Radiosender sunshine live entwickelte Soundkonzept „Electronic Music Poems“, das

das Lebensgefühl von elektronischer Musik eindrucksvoll in Worte fasst, in dem es sich berühmter Zitate großer Literaten und Künstlern der Moderne bedient. Von kurzen, verbindenden Jingleelementen bis zur Produktion eines eigenen elektronischen Musikstückes (Hörbeat) mit Zitaten und Versatzstücken des Buches „Axolotl Roadkill“ der Skandalautorin Helene Hegemann, wurde die gesamte Bandbreite an Darstellungsformen des Radio On Air Designs ausgenutzt. Entstanden sind alle Elemente im Team der On Air Kommunikation im Leipziger Radiozentrum.

Der Chef der REGIOCAST Radioservices, Matthias Pfaff, der gemeinsam mit dem Programmdirektor und dem Geschäftsführer von sunshine stellvertretend für alle beteiligten Mitarbeiter live den Preis entgegen nahm, freut sich nicht nur über das erneute Qualitätssiegel: „Dieser wichtige Preis ist gleichzeitig der Beweis, dass Markenentwicklung und -führung durch spezialisierte Dienstleister über große Entfernung hinweg auf höchstem Niveau möglich sind. Geschäftsfeld-Auslagerung bedeutet nicht Qualitätsverzicht sondern Ressourcengewinn“, ist Pfaff überzeugt. „Neben den Dienstleistungsbereichen Musik,

Nachrichten und Programmberatung entwickelt und produziert REGIOCAST Radioservices im Bereich On Air Kommunikation neben sunshine live noch 10 weitere Sendermarken in ganz Deutschland. Tendenz seit Jahren steigend.“

Sunshine live-Programmdirektor Jürgen Wiesbeck bedankte sich nach Preisverleihung direkt bei den Kreativen: „Das Verständnis für uns und die Marke sunshine live hat uns von Anfang an beeindruckt – was aus einem tollen Vertrauensverhältnis und der Offenheit für gute Ideen entstehen kann, zeigt der Gewinn des Radiopreises. Das Team von Matthias Pfaff um den Leiter der On Air Kommunikation, Christopher Finke, hat großartige Arbeit geleistet.“

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,