The Radio Group wächst weiter: City Radio Trier, Eifel Radio Daun, Radio Wittlich

Veröffentlicht am 22. Jun. 2010 von unter Deutschland

The Radio Group Lokalradiokette in Rheinland-PfalzDie Versammlung der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen hat in ihrer gestrigen Sitzung am 21. Juni 2010 die ehemals von „Antenne West“ genutzten Frequenzen an die Radio Group GmbH (Hauptgesellschafter S. Schwenk, O. Hopp und V. Nobile) vergeben.

Ab voraussichtlich September 2010 wird es drei neue Angebote geben: City Radio Trier (88,4 MHz, 87,8 MHz und 94,7 MHz), Eifel Radio Daun (92,2 MHz) und Radio Wittlich (94,7 MHz). In den Städten Trier, Wittlich und Daun wird jeweils ein eigenes Studio genutzt und im Zeitraum von 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr von Montag bis Freitag ein vor Ort moderiertes Programm mit regional informierenden Worteinheiten im Umfang von mindestens 4 Minuten pro Stunde gesendet. Die Radio Group GmbH war der einzige ernsthafte Bewerber. Sie hatte bereits aufgrund einer schon 2008 erteilten Lokalradioerlaubnis ein Übergangsprogramm in Trier gesendet, um die unverzichtbare durchgängige nationale Vermarktung der Sender zu ermöglichen.

Das neue Logo von Cityradio Trier

Das neue Logo von Cityradio Trier

Die Radio Group betreibt mehrere Lokalsender in Rheinland-Pfalz. Die Untersuchung eines Marktforschungsinstituts hatte 2009 festgestellt, dass diese neuen lokalen Angebote sich hoher Beliebtheit bei den Zuhörern erfreuen.

Der Direktor der LMK, Manfred Helmes, erklärte: „Die Radio Group hat mit ihren Lokalradios in Rheinland-Pfalz bisher nicht nur mehr als 100 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze in Rheinland-Pfalz neu geschaffen, sondern auch attraktive und wirtschaftliche Hörfunkprogramme angeboten. Ich bin zuversichtlich, dass diese erfolgreiche Tätigkeit auch auf den Raum Trier/Eifel erstreckt werden kann.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,