HITRADIO RT1 hilft in der Coronakrise mit 10.000 Masken

Veröffentlicht am 08. Apr. 2020 von unter Pressemeldungen

HITRADIO RT1 hat in der spontanen Hilfsaktion „RT1 Maskenmacher“ gemeinsam mit seinen Hörern über 10.000 Masken für Kliniken, Arztpraxen, Alten- und Pflegeheime in der Region genäht! Pfleger, Schwestern und Arzthelferinnen warten aktuell händeringend auf professionelles Material und hatten sich hilfesuchend an HITRADIO RT1 gewandt.

Die RT1-Maskenmacher Michaela und Philipp Weigang (Bild: ©HITRADIO RT1/Glitzerpüppi)

Die RT1-Maskenmacher Michaela und Philipp Weigang (Bild: ©HITRADIO RT1/Glitzerpüppi)

Von der Idee der „RT1 Maskenmacher“ bis zur Auslieferung der fertigen Masken an rund 150 Einrichtungen sind weniger als zwei Wochen vergangen. Ein solcher Kraftakt war nur dank des sensationellen Einsatzes hunderter RT1-Hörerinnen und Hörer möglich. Über das vergangene Wochenende liefen in ganz Augsburg Stadt und Land die Nähmaschinen heiß. Am Ende haben wir unser Ziel sogar übertroffen und konnten mehr als 10.000 Masken ausliefern!

(Bild: ©HITRADIO RT1/Glitzerpüppi)

(Bild: ©HITRADIO RT1/Glitzerpüppi)

Unser Aktionspartner „Glitzerpüppi“ aus Bobingen hatte das komplette Material im Vorfeld kostenlos an alle Helfer versandt und sich um die pünktliche Auslieferung der fertigen Masken zum Osterwochenende gekümmert.
HITRADIO RT1 sagt: DANKE an alle „Maskenmacher“!

Augsburg Stadt und Land zeigt einmal mehr: „Wir halten zusammen!“ Infos auch auf www.rt1.de.

Quelle: RT1-Pressemeldung

Facebook Kommentare

Tags: , , , ,