Gemeinsam für die Ukraine: Die kronehit-Community hilft

Veröffentlicht am 03. Mrz. 2022 von unter Österreich

Noch vor kurzem war es unvorstellbar; jetzt herrscht Krieg im zweitgrößten Land Europas. Menschen flüchten in Keller oder U-Bahn-Schächte, Frauen und Kinder müssen zu ihrer Sicherheit sogar ihre Heimat verlassen, während Männer ihr Leben riskieren, um mit Waffen ihr Land zu verteidigen. Die Betroffenheit der ganzen Welt gibt Kraft, doch aktive Hilfe ist jetzt gefordert. kronehit hat dies zum Anlass genommen und gemeinsam mit Caritas eine Spendenaktion auf die Beine gestellt.

(Bild: ©kronehit)

(Bild: ©kronehit)

„You pay, we play“ lautet die Devise des größten Privatradiosenders Österreich, der sich noch das ganze Wochenende bis zum 6. März für jede Spende mit dem jeweiligen Lieblingshit als Musikwunsch bedankt. Gemeinsam kann man Unglaubliches leisten und dazu sind die 2,7 Millionen Hörer der kronehit-Community nun aufgefordert! Denn jeder einzelne Euro zählt.

Für Programmchefin Dani Linzer ist es selbstverständlich, dass kronehit Hilfe organisiert: „Wir müssen helfen! Niemand darf wegschauen, wenn Frauen und Kinder nur wenige hunderte Kilometer entfernt hungern und frieren. Leider können wir den Krieg nicht beenden, aber wir haben die Macht, zu helfen und die gröbste Not zu lindern. 2,7 Millionen Hörer:innen in der kronehit Community können viel bewegen!“

Hier Spendenbetrag aussuchen, Lieblingshit angeben und mit vereinter Kraft das Leid in der Ukraine verringern!

Quelle: kronehit

 

Tags: ,