ma 2020 audio I: ENERGY legt erneut zu und erreicht jetzt 272.000 Hörer

Veröffentlicht am 01. Apr. 2020 von unter Pressemeldungen

ENERGY-NRJ

In der heute veröffentlichten Media-Analyse ma 2020 Audio I konnte ENERGY mit 272.000 Hörern* in der Durchschnittsstunde erneut zulegen und steigerte seine Hörerzahlen im Jahresvergleich** um über 26%.

Olaf Hopp (Bild: ©ENERGY)

Olaf Hopp (Bild: ©ENERGY)

Olaf Hopp, CEO NRJ Germany: „Die heute veröffentlichten Zahlen sind äußerst positiv und wir freuen uns sehr darüber. Aber wir alle haben in den letzten Wochen festgestellt, dass es wichtigere Dinge im Leben gibt. Die Corona-Krise hat viele Menschen und Unternehmen in Unsicherheit und eine ungewisse Zukunft gestürzt.

Radio ist gerade in dieser Zeit ein verlässliches und unersetzliches Mitglied aller Familien. Als systemrelevantes Informations- und Unterhaltungsmedium trägt es essentiell dazu bei, dass wir alle auf dem Laufenden gehalten werden und auch das notwendige Maß an Ablenkung durch gute Musik und interessante Reportagen erfahren.

Daher möchte ich heute meinen Dank an das gesamte ENERGY-Team, aber auch an die Radiomacher aller Stationen richten, die in diesen schwierigen Zeiten tagtäglich mit einem Höchstmaß an Engagement und Professionalität dazu beitragen, alle Hörerinnen und Hörer sehr gut zu informieren und zu unterhalten.

Wir werden diese schwierige Lage vereint überwinden und als Gemeinschaft gestärkt daraus hervorgehen. Bis dahin: #stayathome.“

Quellen: *ma 2020 Audio I und **ma 2019 Audio I
Hörer Durchschnittsstunde Mo-Fr 6.00- 18.00 Uhr, gesamt, 14+ Jahre.
Die ma Audio ist die Konvergenzwährung für Radio und Online-Audio

Tags: , , ,