Fußball WM live im Radio: Privatsender starten “Mission Titelverteidigung”

Veröffentlicht am 18. Mai. 2018 von unter Deutschland

Fußball WM live im Radio: Privatsender starten "Mission Titelverteidigung"Nach dem Motto der deutschen Fußball-Nationalmannschaft “Best Never Rest” sind die größten deutschen Privatradiosender ANTENNE BAYERN, HIT RADIO FFH, radio NRW, Radio Hamburg, HITRADIO RTL SACHSEN, die Sächsischen Lokalradios, Radio Brocken, 89.0 RTL, 104.6 RTL, 105’5 Spreeradio und JAM FM lizenzierte Radiosender der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018™. Die Organisation und Koordination der Lizensierung, sämtlicher Übertragungen, Berichterstattungen und Interviews für die FIFA Fußball WM 2018™ verantwortet das RTL Radio Center Berlin. Die Redaktionsmannschaft von radio NRW übernimmt die Produktion, HIT RADIO FFH ist vor Ort und reist mit der deutschen Nationalmannschaft durch Russland.

RTL Radio Center Berlin Logo

Die 64 Spiele der FIFA Fußball-WM 2018™ werden ganz oder in Ausschnitten live im Privatradio zu hören sein. Das heißt für die Fans von der Nordsee bis zur Zugspitze: Sie hören alle Tore, Emotionen und Aufreger, von der roten Karte bis zum Videobeweis – und das, egal, wo sie sind, im Autoradio, per Stream bei der Arbeit oder auf der App im Freibad.

Stephan Schmitter (Bild: ©RTL Radio Deutschland)

Stephan Schmitter (Bild: ©RTL Radio Deutschland)

Stephan Schmitter, CEO RTL Radio Deutschland freut sich über die erneute Zusammenarbeit: “Die FIFA Fußball WM 2018™ wird weltweit die Menschen elektrisieren. Deshalb freuen wir uns ganz besonders, dass wir nun schon zum vierten Mal die Lizenz erhalten haben und so die gesamte FIFA Fußball WM 2018™ in die Ohren von Millionen Hörern übertragen können. Wir drücken unserer Mannschaft fest die Daumen dafür, dass ihre ‘Mission Titelverteidigung’ erfolgreich ist.”

Das könnte Dich auch interessieren:

WM im Radio: Welcher Radiosender überträgt Fußball heute live?
Die erfolgreichsten WM-Songs
Fußball-WM 2018: FFH-Reporter Christian Belz berichtet live aus Russland

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,