ANTENNE VORARLBERG: Neuer Marktführer in Vorarlberg

Veröffentlicht am 21. Sep. 2016 von unter Österreich, Pressemeldungen

Logo-ANTENNE-VORARLBERG-400Ein Radio-Erdbeben bewegt Vorarlberg: ANTENNE VORARLBERG ist der neue Marktführer! Das meistgehörte Radio im Ländle ist damit kein ORF-, sondern ein Privatsender. Und nicht nur das. Im Vergleich aller Privatsender vom Burgenland über Wien bis Vorarlberg ist ANTENNE VORARLBERG mit Abstand das erfolgreichste Privatradio Österreichs. Das sind die Ergebnisse des neusten Radiotests für den Zeitraum Juli 2015 bis Juni 2016, der die Einschaltquoten aller Radiosender ausweist.

Im April hat das Meinungsforschungsinstitut GfK, das von allen Sendern mit der Ermittlung der Hörerzahlen beauftragt ist, eingestanden, die Radiotest-Daten über Jahre falsch berechnet zu haben. Wie heute bekannt ist, war Vorarlberg am stärksten von diesen Manipulationen, die vor allem die ORF-Programme begünstigt haben, betroffen. Die nun veröffentlichten Zahlen basieren auf korrekter Berechnung. Um dies zu gewährleisten, wurden die Zahlen zusätzlich von einem externen unabhängigen Institut geprüft.

Zu den Fakten: Nicht Ö3, wie bislang ausgewiesen, sondern ANTENNE VORARLBERG ist Marktführer in Vorarlberg! In der wichtigen Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Hörer ist ANTENNE VORARLBERG so erfolgreich, wie sonst kein anderer Sender. Mehr noch: ANTENNE VORARLBERG ist österreichweit der erste Privatsender, der es geschafft hat, Ö3 zu überholen. Die jetzt korrekten Marktanteile stellen die Radiolandschaft in Vorarlberg damit gehörig auf den Kopf.

  • ANTENNE VORARLBERG: 32%
  • Ö3: 30%
  • Radio Vorarlberg: 16%
  • KRONEHIT:   8%

(Quelle: Radiotest Gesamtjahr Juli 2015-Juni 2016, 14-49 Jahre, Montag-Freitag)

Auch bei allen Hörern ab 10 Jahren kommt ANTENNE VORARLBERG auf seinen bislang besten Marktanteil von 24% (Ö3: 25%, Radio Vorarlberg: 30%). Insgesamt hören die Vorarlberger jetzt täglich knapp 4 Stunden Radio und damit mehr, als im Österreich-Vergleich. Das beweist, dass Radio in allen Altersschichten weiterhin das stärkste Medium ist.

Mario-und-Dirk--Antenne-Vorarlberg-230715„Wir freuen uns über diesen grandiosen Radiotest“, kommentiert ANTENNE VORARLBERG – Geschäftsführer Mario Mally die neuen Zahlen. „Wir danken all unseren Werbekunden und Partnern für ihr Vertrauen auch in der Zeit, als wir alle von den manipulierten Radiotest-Zahlen überrascht worden sind. Mit den jetzt korrekten und auditierten Daten können wir eine verlässliche Grundlage für Ihre Mediaplanung garantieren. Ob im Radio, Web oder App: ANTENNE VORARLBERG ist damit das führende Medium für Ihre Werbebotschaft!“

Programmchef Dirk Klee: „Die Marktführerschaft in Vorarlberg ist eine echte Sensation für uns und wir freuen uns riesig. Die Gewichte der Radiosender sind mit diesem Radiotest völlig neu verteilt. Über 83.000 Hörer allein in Vorarlberg schalten uns täglich ein. Ein Rekord! Dazu kommen nochmal so viele Hörer in Deutschland und der Schweiz. Diese Zahlen geben unserem Team die verdiente Anerkennung für ein Radioprogramm, das immer mehr Hörerinnen und Hörern gefällt. Vielen Dank, dass wir Sie täglich mit mehr Vielfalt und allem, was uns in Vorarlberg bewegt, durch den Tag begleiten dürfen!“

Tags: , , ,

Kommentar hinterlassen