Deutschlandradio sucht Trainee Kommunikation

Veröffentlicht am 17. Mrz. 2016 von unter Stellenangebote

Deutschlandradio sendet von seinen Standorten Köln und Berlin – bundesweit und werbefrei – drei Hörfunkprogramme mit den Schwerpunkten Information, Kultur und Wissen: Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen. Wir suchen zum 1. Juni 2016 eine/-n Trainee Kommunikation Ziele und Inhalte der Ausbildung Wir bieten eine praxisorientierte Ausbildung in allen Bereichen der Abteilung Kommunikation und Marketing eines öffentlich-rechtlichen Rundfunkunternehmens. Inhalte: •	 Unterstützung der Kommunikation in der täglichen Medienund Pressearbeit •	 Erstellen von PR-Texten, Pressemitteilungen, Namensartikeln und Reden, Präsentationen, Interviews, Storys und PR-Konzepten gemeinsam im Team •	 Unterstützung der Bereiche Event, Marketing und Online •	 Erstellen von Inhalten für das Intranet und Internet sowie für breit angelegte, hochwertige Print-Publikationen •	 weitgehend eigenständige Betreuung von Projekten und JournalistInnen nach entsprechender Einarbeitung Organisation des Traineeprogramms/Ausbildungsort Die Ausbildung dauert 18 Monate und findet vorwiegend im Bereich Kommunikation der Abteilung Kommunikation und Marketing statt, für jeweils neun Monate in den Funkhäusern Köln und Berlin. Sie wird ergänzt durch fakultative Stagen innerhalb der Programmredaktionen des Deutschlandradios sowie nach Möglichkeit durch eine Station bei einem externen Medienunternehmen. Erfahrene Redakteurinnen und Redakteure übernehmen die fachliche Anleitung des Trainees. Ergänzt wird die Ausbildung durch den Besuch fachspezifischer Seminare. Voraussetzungen •	 Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Geisteswissenschaften, alternativ Kommunikation/Journalistik oder vergleichbare Ausbildung (Das Abschlusszeugnis bzw. die Bestätigung der Gesamtnote muss der Bewerbung beiliegen.) •	 erste praktische Berufserfahrungen bei Zeitung, Radio oder TV, Pressestelle oder PR-Agentur •	 sehr gute griffige Schreibe für Print, Online, Social Media, Pressetexte •	 erste Erfahrungen in der Organisation und Umsetzung von Events •	 Ausgeprägtes Organisationsgeschick, Teamfähigkeit, Engagement, Kreativität, Zuverlässigkeit, kommunikative und soziale Kompetenz •	 gute Kenntnisse in der Fotobearbeitung, grafischen Umsetzung von Druckerzeugnissen (Photoshop, Indesign) •	 Interesse am Radio, an gesellschaftlichen und kulturellen Themen und dem Weltgeschehen •	 sehr gute Englischkenntnisse, Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache erwünscht •	 Flexibilität, Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb Deutschlands Bei der Besetzung finden die Regelungen der Dienstvereinbarung zur Gleichstellung von Frauen und Männern beim Deutschlandradio Anwendung. Bei gleicher Qualifikation und entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in einer pdf-Datei (max. 10 MB) – bis zum 3. April 2016 mit der Bezeichnung nachname_vorname.pdf an: traineeship.kommunikation@deutschlandradio.de

Tags: , , ,