Melanie Schulz neue Leiterin Promotion/Kommunikation bei FFH

Veröffentlicht am 04. Dez. 2017 von unter Pressemeldungen

Melanie Schulz (44) leitet ab 1. Dezember die Abteilung „Promotion/Kommunikation“ beim Privatsender HIT RADIO FFH. Sie folgt auf Julia Kraushaar (41), die den hessischen Radio-Marktführer Ende November auf eigenen Wunsch verlässt. Neu im Team ist Marie Ebert (30).

Neue Leiterin der Abteilung Promotion/Kommunikation bei HIT RADIO FFH: Melanie Schulz. (Foto: FFH)

FFH-Geschäftsführer und Programmdirektor Hans-Dieter Hillmoth: „Außergewöhnliche Aktionen und spannende Gewinnspiele, im Radio und direkt vor den Haustüren der Hessen, gehören zu FFH. Als Leiterin unserer Abteilung Promotion/Kommunikation wird Melanie Schulz mit ihrem Team unsere Aktionen mit entwickeln und betreuen. Dass wir diese wichtige Position intern mit einer Kollegin besetzen konnten, die unser Land, den hessischen Radiomarkt, seine Hörer und die Kollegen im Funkhaus bestens kennt, finden wir sehr gut. Es passt prima, dass Melanie Schulz jetzt noch mehr Verantwortung übernimmt.“ Die Schwerpunkte ihres BWL-Studiums, das sie erfolgreich abschloss und das Thema ihrer Diplomarbeit, waren Marketing und Kommunikation. Bereits seit August 1997 arbeitet Melanie Schulz bei FFH in der Abteilung Promotion/Kommunikation, unterbrochen für Elternzeiten mit ihren Kindern Henry (7) und Emma (9). Die gebürtige Wiesbadenerin Melanie Schulz: „Alles, was für FFH steht, den Hessen und unserem Team Spaß macht, liegt mir und liegt mir am Herzen. Radio ist Kino im Kopf – bei unseren Gewinnspielen gibt’s meist ein Happy End, bei unseren Aktionen Spaß, Musik, Action.“

Julia Kraushaar (41) war seit 2010 Leiterin der Abteilung Kommunikation bei HIT RADIO FFH. FFH-Chef Hillmoth: „Wir hatten – Frau Kraushaar mit uns, wir mit ihr – eine sehr erfolgreiche Zeit. Julia Kraushaar hat sich immer mit ihrer Expertise und mit viel persönlichem Elan hervorragend eingebracht und hat die Abteilung geprägt. Bereits von 1996 bis 2002 war sie als freie Mitarbeiterin Teil des FFH-Teams. Daher gilt ja vielleicht: aller guten Dinge sind drei.“

Marie Ebert ist neue Projekt-Manager in der Abteilung Promotion/Kommunikation bei HIT RADIO FFH. (Foto: FFH)

Neu im Team der Abteilung Promotion/Kommunikation ist Marie Ebert (30) als Projekt-Managerin. Bereits seit Anfang 2016 hat sie bei verschiedenen FFH-Aktionen und -Veranstaltungen als freie Mitarbeiterin das Team unterstützt. Die Frankfurterin hat an der Deutschen Sporthochschule Köln ihren Bachelor in Sportmanagement und Sportkommunikation gemacht, unter anderem beim Organisationskomitee der FIFA-Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft 2011 und dem Festival „Barock am Main“ mitgearbeitet, Veranstaltungskonzepte erarbeitet – unter anderem für den FFH-Dummfrager. Sie hat Erfahrung als Künstler- und Tourbookerin sowie Locationscout. Marie Ebert: „Radio ist ein wichtiger Teil unserer Unterhaltungskultur. FFH schenkt vielen Menschen Wir-Gefühl, ein Stück Heimat und unvergessliche Momente.“

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,