Neu bei Radio Wuppertal: “Michael Brockordt und das Morgenteam”

Veröffentlicht am 16. Sep. 2015 von unter Deutschland

Logo-Radio-WuppertalEine Neue reicht ihm nicht! Deshalb bekommt Radio Wuppertal-Frühmoderator Michael Brockordt gleich zwei neue Kolleginnen: Steffi Müller und Sandra Samper sind ab sofort seine Partnerinnen am Morgen. Die beiden wechseln sich wöchentlich ab.

Der Sender ändert damit zugleich das Konzept seiner Morningshow. Gab es bisher nur Sidekicks, sind Steffi Müller und Sandra Samper nun als Co-Moderatorinnen im Einsatz. Sie sind damit nicht nur für das Wetter zuständig, sondern übernehmen unter anderem auch die Aufgabe der strategischen Musikpositionierung. Neu ist auch der Untertitel der Sendung: „Michael Brockordt und das Morgenteam“.

Michael Brockordt, Sandra Samper, Steffi Müller, Carsten Kulawik (Bild: Andreas Fischer)

Michael Brockordt, Sandra Samper, Steffi Müller, Carsten Kulawik (Bild: Andreas Fischer)

Einen Wechsel gibt es ebenfalls im „Radio Wuppertal-Verkehrszentrum“. Sebastian Hrabe, der das Verkehrszentrum seit Herbst 2014 aufgebaut hat, wechselt nach Ende seines Volontariats als Redakteur zum neuen Sender „Radio Neckar-Alb live“ in Reutlingen.

Nachfolger wird Carsten Kulawik, der bereits seit einiger Zeit vor allem am Wochenende als Moderator für Radio Wuppertal 107.4 tätig ist. Komplettiert wird das Morgenteam durch Christian Spoo und Rebekka Kranz in den Nachrichten.

Publikumsliebling Michael Brockordt moderiert den Morgen ununterbrochen seit 13 Jahren. Radio Wuppertal ist seit 15 Jahren Marktführer im Sendegebiet und eine der erfolgreichsten Stationen des NRW-Lokalfunks.

Quelle: Pressemeldung von Radio Wuppertal

 

Tags: , , ,

Kommentar hinterlassen