Jürgen von der Lippe macht wieder Radio

Veröffentlicht am 27. Aug. 2012 von unter Deutschland

Kultstar Jürgen von der Lippe zeigt sich nicht nur auf der Bühne und im Fernsehen, sondern ab sofort auch wieder im Radio. Ab heute, 27. August 2012, ist die deutsche Entertainer-Größe nach dem großen Erfolg seines „Flunkerfunks“ im Januar dieses Jahres wieder beim Berliner Rundfunk 91.4 zu hören. Mit seinem witzigen Radioformat geht er täglich zwischen 11 und 12 Uhr on air.

In der Sendung „Durch den Tag“ mit Sarah Schiwy erzählt er den Hörern kleine Anekdoten aus seinem Leben und baut dabei Flunkereien ein.

Jürgen von der Lippe und Sarah Schiwy

Jürgen von der Lippe und Sarah Schiwy

Hat Jürgen von der Lippe wirklich schon einmal mit Cher auf der Bühne gestanden? Besitzt er eine kuriose Bierkrugsammlung? Hat er tatsächlich einmal Philosophie studiert? Das müssen die Hörer herausfinden. Viele Geschichten stimmen natürlich, aber ab und zu flunkert der Entertainer eben auch.

Wer als Hörer Flunkerei von Wahrheit unterscheiden kann, gewinnt Tickets für die Tour von Jürgen von der Lippe 2013 in Berlin.

„Man geht in der Psychologie davon aus, dass Lügen lebensnotwendig sind, denn sie dienen dazu, das Selbstwertgefühl zu erhöhen und das Miteinander mit anderen Menschen erleichtern“, so Jürgen von der Lippe über den Inhalt seiner Rubrik. „Wer das gesagt hat, weiß ich nicht, aber ich schließe mich an und ergänze wie folgt: Lügen ermöglicht auch komische Unterhaltung, so wie hier!“

(Quelle: Berliner Rundkfunk 91.4-Pressemeldung)

Tags: , ,

 

Kommentar hinterlassen