Tag der Deutschen Einheit: Radio 30 plus spielt den Einheitsbrei

Veröffentlicht am 30. Sep. 2010 von unter Pressemeldungen

30plus-EinheitsbreiDer 3. Oktober 1990 war ein Wendepunkt in der deutschen Geschichte. Höchste Zeit für Radio 30 plus , dem bundesweiten Musiksender, auch diesen speziellen Tag würdig zu begehen.”Wir können die Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten gar nicht hoch genug würdigen”, so Programmchef Volkhard Norby in einer Pressemitteilung.

Radio 30 plus wird am 3. Oktober 2010 in der beliebten Morningshow mit Olli und Volki dem “Tag der Deutschen Einheit” einen breiten Raum lassen und die Musik von 1990 Revue passieren lassen – also die Musik, die 1990 vor allem im Sommer und Herbst stark angesagt war. So läßt Radio 30 plus das Gefühl dieser Zeit auferstehen. “Das Heraussuchen und Zusammenstellen der Titel hat dem Team einen Heidenspaß gemacht”, so Norby.

Es gibt an diesem Tag innerhalb der Morningshow ein Wiederhören mit längst vergessenen Songs. Nach einer kurzen Verschnaufpause (für das Sonntagsfrühstück von 9 bis 12) geht es ab Mittag durchgängig weiter mit den Hits als wir noch das Glücklichste Volk auf der Erde waren – bis in die späten Abendstunden. Radio 30 plus ist das Familen-Programm für Deutschland.

Immer mehr Hörer entscheiden sich für das erfolgreiche Programm aus dem westfälischen Everswinkel, das sich zudem stark in der Marktforschungsbereich engagiert. “Web-und Kabelhörer sind treue Hörer, zudem sind sie gemäß aktueller Umfragen und Auswertungen auch überwiegend sehr gebildete Menschen. Es freut uns ausserordentlich, für diese Menschen ein ordentliches Musikprogramm ohne Hörerverarschungen anbieten zu können und somit einen wertvollen Beitrag zur Steigerung der Massenaktzeptanz der vielen neuen Radiosender über den Vertriebsweg des Internets bieten zu können.”

Radio 30 plus wird in speziell ausgewählten Kabelnetzen in Europa und über das Internet verbreitet.

Tags:

 

Kommentar hinterlassen