Radio Bremen sucht 1. Redakteur/in als Projektleiter/in

Veröffentlicht am 20. Jan. 2015 von unter Stellenangebote

Radio Bremen, Landesrundfunkanstalt des Landes Bremen und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) sucht zur Konzeptionierung und Realisierung seines Programm Bremen NEXT zum 01. März 2015 zunächst befristet auf voraussichtlich zwei Jahre eine / einen 1. Redakteurin / 1. Redakteur als Projektleiter/in. Aufgaben: • Leitung eines Projektes zum Aufbau eines crossmedialen Angebots für 15- bis 25jährige in Bremen und Bremerhaven. • Aufbau einer crossmedial arbeitenden Redaktion in neuen Räumen (Konzeptionierung von Workflows, Schichtsystemen etc.) • Steuerung des Aus- und Umbaus von Studio- und Redaktionsflächen • Konzeptionierung von Programmformaten, wie z.B. Webvideos, Radiosendungen, Social-Media-Strategien, Off-Air- Events • Anleitung eines Teams bei Erarbeitung und Erprobung der Formate • Umsetzung der gefundenen Formatideen in den Regelbetrieb • Leitung von Sitzungen und Workshops • Abnahme des Crossmedia-Contents (z.B. Webvideos, Audios, Onlineseiten) • Prägen von authentischen Inhalten und Formen entlang der Bedürfnisse der Zielgruppe (Themenfindung und -planung) Voraussetzungen: • ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare journalistische Praxis • langjährige Erfahrung als crossmediale/-r Programmmacher/-in (Radio/ Webvideo/ Online/Soziale Netzwerke) • Erfahrung in der Leitung von Projekten • Kreativität, Ideenreichtum und Innovationskraft beim Aufbau einer neuen Programmmarke • Fähigkeit, eine Projektgruppe klar und kooperativ zu führen. • sehr hohe und gelebte Kompetenz im Umgang mit sozialen Netzwerken, mobilen Websites, Apps etc. • authentische Nähe zur Musikfarbe von Bremen NEXT (RnB, Black, Hiphop und mehr), großes Wissen und Kompetenz über Programmwünsche, Ziele und Interessen der jeweiligen Jugendkulturen Schwerbehinderte werden bei Vorliegen der Voraussetzungen besonders berücksichtigt. Wir freuen uns über Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund. Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre aus-sagekräftige und vollständige Bewerbung – bevorzugt per E-Mail – unter Angabe des o. a. Kennzeichens sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Falls Sie sich postalisch bewerben möchten, reichen Sie bitte nur Kopien ein, da Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 06. Februar 2015 an bewerbung@radiobremen.de (schriftlich: Radio Bremen / Personal, Honorare & Lizenzen / z.H. Kirsten Glasneck / 28100 Bremen).

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,