STAR FM 87.9 sucht und fördert unentdeckte Talente

Veröffentlicht am 07. Okt. 2014 von unter Pressemeldungen

Star FMIm Sinne der Nachwuchsförderung startet STAR FM 87.9 im Oktober ein in der Berliner Radioszene einmaliges Projekt. Unter dem Motto MADE IN BERLIN bietet STAR FM derzeit noch unbekannten Bands eine Plattform, um auf sich und ihre Musik aufmerksam zu machen.

STAR FM 87.9 sucht talentierte und leidenschaftliche Musiker, denen der große Durchbruch bisher nicht gelungen ist. Egal ob jung oder alt – Solokünstler, Duett oder Band – Classic-, Alternativ- oder Hardrock – derzeit noch unentdeckte Talente können sich ab sofort auf www.starfm.de bewerben.

starfm-Nachwuchsfoerderun

Ab dem 13. Oktober wird STAR FM jede Woche zwei ausgewählte Bands vorstellen. Die Bands werden von den STAR FM Reportern im Studio besucht und im Currywurst-Interview haben sie in entspannter Atmosphäre die Chance, ihre eigene Geschichte zu erzählen. In Kombination mit den wöchentlichen Beiträgen auf STAR FM wird bei MADE IN BERLIN auch die Musik der Newcomer gespielt und den Berliner Hörerinnen und Hörern vorgestellt.

Das Besondere an diesem Konzept: Für STAR FM ist die Nachwuchsförderung kein Wettbewerb sondern eine gezielte Unterstützung für Musiker auf dem meist langen und mühevollen Weg ins Rampenlicht. Das Format ist daher als Beitragsserie geplant und wird einen festen Platz im Programmablauf einnehmen. STAR FM möchte Newcomern und unentdeckten Talenten die Chance und eine Plattform bieten, ihren Bekanntheitsgrad zu steigern, um den Probenraum gegen Bühnen eintauschen und Massen begeistern zu können.

Quelle: Pressemitteilung von STAR FM.

Tags: ,