Deutscher Radiopreis: STAR FM-Morgensendung nominiert

Veröffentlicht am 31. Aug. 2017 von unter Pressemeldungen

STAR FM 87.9-Morgensendung nominiertRiesige Freude in den STAR FM Studios in Berlin. STAR FM 87.9 steht im Finale des Deutschen Radiopreises 2017. Die unabhängige Jury des Grimme-Instituts hat „T-Bone’s Breakfast Club” in der Kategorie Beste Morgensendung nominiert.

„Passt! STAR FM wird in diesem Jahr 20 Jahre alt. Ich mach seit genau 10 Jahren die Morningshow, wir haben die höchsten Einschaltquoten seit Bestehen des Senders und jetzt diese Ehre und Anerkennung durch die Grimme Jury! Danke! Berlin rockt!“ (Breakfast Club Anchor T-Bone)

„Eigentlich sind jetzt auch tausende Berliner für den deutschen Radiopreis nominiert, denn sie bestimmen jeden Morgen, wie der Breakfast Club klingt und sind mit ihren Geschichten, Meinungen und Themen als vierter Moderator immer mit on Air! Deswegen Gratulation an Euch!“ (Breakfast Club Moderatorin Bianca Piotrowski)

Ob T-Bone und sein Team sich gegen die beiden anderen Finalisten (Radio Hamburg und Deutschlandfunk Nova) durchsetzen können, entscheidet sich am 7. September bei der feierlichen Gala in der Elbphilharmonie in Hamburg, wenn Laudator Jan Josef Liefers den Preis überreicht. Deutschlands Radiomacher haben insgesamt 381 Wettbewerbsbeiträge ins Rennen ge- schickt, so viele wie noch nie zuvor.

„Wir sind stolz unter den drei Finalisten für die „Beste Morgensendung“ zu sein. Daumen drücken, dass wir den Preis nach Berlin holen.“
(Breakfast Club Moderator Christian Meschonat)

Ob T-Bone’s Breakfast Club den Preis gewinnt, kannst du LIVE mitverfolgen. STAR FM 87.9 überträgt den Deutschen Radiopreis 2017 via UKW, Web und App.

STAR FM 87.9 – Maximum Rock! – belegt im Berliner Radiomarkt eine Spitzenposition und gehört seit langem zur TOP 5 in der Bundeshauptstadt. Gerade mit dem für Berlin und Brandenburg einzigartigen Musikformat, sowie den leidenschaftlichen und treuen Hörern ist STAR FM 87.9 die starke Nummer 2 in den wichtigen Berliner Altersgruppen 14–49 Jahre und 14–59 Jahre.

Quelle. STAR FM-Pressemeldung

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , ,