iPhone Apps werden unverzichtbar für Radiosender

Veröffentlicht am 09. Jun. 2009 von unter Deutschland

Liquid Air Lab bietet Sendern ein vorkonfiguriertes System für iPhone Radio Player Apps. Die Preise betragen zwischen 399 Euro und 799 Euro netto für das Komplettpaket.

Bereits in dieser Woche starten Radio Hamburg, Metropol FM und Oldie 95 als erste terrestrischen Radiosender mit dem neuem System von Liquid Air Lab. Als erste Webradios sind RMN Radio, I LOVE RADIO, Wunschradio und BeFM bereits vertreten. Weitere Sender werden in den nächsten Tagen ebenso starten.

spodtronicAb sofort kann sich jeder Radiosender ohne großen Aufwand über die Webseitewww.spodtronic.com von Liquid Air Lab einen eigenen Radioplayer fürs iPhone erstellen lassen.

Der Player in Form einer iPhone Applikation wird innerhalb einer Woche nach Online-Beauftragung von Liquid Air Lab produziert und auch direkt in den iTunes App Store eingestellt. Nach Freigabe durch Apple (in der Regel nach einer weiteren Woche) ist der Radiosender dann sofort für die Hörer über diese iPhone Applikation weltweit verfügbar.


Liquid Air Lab ist seit 3 Jahren mit ihrem Produkt „spodtronic“ auf dem mobilen Radio Markt für NOKIA Geräte und hat bereits eine weltweite #1 iPhone App entwickelt, die heute schon 1,4 Millionen Downloads im App Store hat.

Liquid Air Lab arbeitet seit Jahren erfolgreich im Bereich der Softwareentwicklung für mobile Endgeräte sowie in der Werbevermarktung. Bereits im Januar diesen Jahres hat Liquid Air Lab mit ihrem iPhone Spiel „Rick Rocketson“ weltweit Geschichte geschrieben. Innerhalb von fünf Tagen nach dem Vermarktungsstart wurde das iPhone Spiel die Nummer 1 der Hitliste aller kostenfreien Applikationen in 18 Ländern. Die App ist bisher über den Apple iTunes App Store 1,4 Millionen mal heruntergeladen wurden.


Mit dieser kombinierten Erfahrung hat Liquid Air Lab das erfolgreiche Konzept von „spodtronic“ – dem populären mobilen Radioplayer for Nokia Handys – nun auch auf die iPhones transformiert.

Mikko LinnamäkiMikko Linnamäki, CEO der Liquid Air Lab GmbH:“spodtronic startete im Oktober 2005 mit fünf Sendern in einem noch gänzlich anderen Telekommunikations-Umfeld. Durch die inzwischen nahezu standardmäßig verfügbare Datenflatrate im Mobilfunkbereich ist der Weg zu einer aktiven Mediennutzung nun endlich offen.

Bei unserem neuesten Produkt haben wir nun unsere Erfahrungen mit über tausend Radiosendern mit mehreren hunderttausend Hörern sowie die unglaublich positive Resonanz von iPhone Usern zusammengeführt. Die Bedeutung von Apps für die Zukunft ist vergleichbar mit der von Webseiten vor 10 Jahren. Jedes Unternehmen muss eine haben.“


Keine externen Entwickler, SDKs oder Accounts in iTunes App Store notwendig. Alles aus einer Hand.

Bisher waren für die technische Konzeption und Erstellung der iPhone App separate Entwickler mit einem Apple Developer Konto notwendig, die vom Radiosender extern und kostenintensiv beauftragt werden mussten. Hinzu kamen oft weitere Entwicklungsarbeiten und Schnittstellenlösungen für Statistiken und mögliche Werbevermarktungsflächen. Liquid Air Lab bietet hierfür nun ein umfassendes Komplettpaket zu einem erschwinglichen Preis.


Individuell angepasste Funktionen und Grafiken selbst online konfigurieren

Durch das einfache und modulartige Online-Konfigurationssystem können die Radiosender nicht nur ihre verschiedenen Radioprogramme in den Player integrieren, sondern auch weitere Funktionalitäten bereitstellen, wie zum Beispiel Künstler- und Titelinformationen, Staumeldungen, Blitzmeldungen, Programm- und Wetterinformationen, Webcams, Hotline Anruf Buttons und Feedback Formulare. Die farbliche Gestaltung und Logos, Buttons etc. können vom Radiosender selbst definiert werden.

Verschiedene Buttons, die zur Auswahl stehen, leiten direkt auf die mobile Webseite des Senders, die im iPhone geöffnet werden, während der Player im Hintergrund weiterläuft. Der Radiosender steuert somit ganz individuell die zusätzlichen Inhalte, die über den Player bereitgestellt werden. Liquid Air Lab liefert kostenlos iPhone-optimierte Vorlagen für die gängigen Funktionalitäten, die jeder Webdesigner problemlos anpassen kann. Die Classic Edition für ein Radioprogramm gibt es bereits für 399,00 Euro zzgl. MwSt.


Monetarisierung inklusive: Integrierter Werbeplatz mit Werbevermarktung

RMN_iPhone_AppBesonderes Alleinstellungsmerkmal ist die Option, einen zusätzlichen Werbeplatz zur Einblendung von Bannerwerbung (320 x 48 Pixel) in den Radioplayer zu integrieren, der automatisch durch Liquid Air Lab’s Werbeeinheit adplace.com vermarktet wird. adplace.com ist der erfolgreiche Vermarkter und Spezialist für Mobile Marketing, der derzeit schon allein das gesamte Podcast Portfolio der Pro7Sat1 und RTL Group vermarktet.

Zusammen mit weiteren starken Partnern wie Radio Marketing Service RMS werden monatlich über zwanzig Millionen Kontakte allein in Deutschland generiert. adplace.com arbeitet dabei sowohl direkt mit den Werbetreibenden, als auch mit allen großen deutschen Mediaagenturen zusammen und kann auf erfolgreiche Kampagnen mit namhaften Kunden wie McDonald’s, Nokia, L’Oréal, Ford, Volvo, Seat oder Microsoft zurückblicken.

Die Applikation refinanziert sich also nicht nur selbst, sondern dient automatisch auch noch als zusätzliche Einnahmequelle für die Radiosender.


Live Statistiken über Installationen und Hörerverhalten

Abgerundet wird dieser Full-Service von Liquid Air Lab mit Live-Statistiken, mit denen die Radiosender jederzeit Informationen über Anzahl und Verweildauer der Hörer sowie über Neuinstallationen erhalten, um so den Erfolg ihres Radioplayers zu verfolgen.


Vorteile für den Radiosender in einem Blick:

  • Schnell: Garantierapte Erstellung des Radioplayers innerhalb einer Woche
  • Kostengünstig: bereits ab 399,00 Euro zzgl. MwSt.
  • Einfach: vorkonfiguriertes System mit Einzelmodulen zum Auswählen (Buchung über Internetformular)
  • Zusätzliche Einnahmequelle: Werbeeinnahmen durch Vermarktung der Radio-Applikation
  • Kein eigener Developer Account bei Apple iTunes Store notwendig
  • Keine Beauftragung von externen Entwicklern
  • Kein zusätzlicher Stream für mobile Übertragung notwendig – alle gängigen Streamformate für Webradio einsetzbar
  • Werbevermarktung inklusive
  • Live-Statistiken über Installationen und Hörerverhalten

Mehr Informationen und Bestellungen:

http://www.spodtronic.com

Kontaktinformationen:

Liquid Air Lab GmbH
Vaihinger Markt 28
70563 Stuttgart
support@spodtronic.com
Tel: +49 711 8494 78-55
Fax: +49 711 508 90-83

Kommentar hinterlassen

Tags: