1LIVE sendet live von der Gamescom

Auch dieses Jahr wird Köln zu dem Treffpunkt der Gaming-Szene: Vom 23. bis 27. August findet mit der Gamescom das weltweit größte Event rund um Computer- und Videospiele statt. Auch der WDR ist vor Ort: 1LIVE sendet am Freitag live von der Messe. Dazu gibt es die gesamte Woche Gaming-Programm linear und digital.

1LIVE sendet live von der Gamescom (Bild: Laura heimann / unsplash.com)
1LIVE sendet live von der Gamescom (Bild: Laura heimann / unsplash.com)

1LIVE sendet am Freitag von der Messe

Vor Ort auf der Messe ist 1LIVE als Partner der Gamescom. Am Freitag, 25. August, ist der junge Radiosender des WDR mit dem 1LIVE Sektor-Bus, einem Foto-Tool und einer Gaming-Station auf der Gamescom. Von 10 bis 18 Uhr senden Linda Reitinger, Freddie Schürheck und Kotaro Dürr live.

1LIVE-Moderatorin Linda Reitinger (Bild: WDR/Lena Heckl)
1LIVE-Moderatorin Linda Reitinger (Bild: WDR/Lena Heckl)

Zu Gast haben sie unter anderem die Twitch-Stars von „DoktorFroid“. Außerdem stellen Reporter:innen über die gesamte Woche neue Games vor, die sie auf der Messe angespielt haben und es werden vier mal zwei Eintrittskarten für die Konzerte „Assassin’s Creed Symphonic Adventure“ von WDR Funkhausorchester und WDR Rundfunkchor verlost.

Gaming-Konzerte von Orchester und Chor

WDR Funkhausorchester und WDR Rundfunkchor geben am 25. und 26. August zwei Konzerte mit Musik aus der Reihe „Assassin’s Creed“, einem der beliebtesten Action-Spiele weltweit. Zu den Klängen der Ensembles laufen auf einer Leinwand im Hintergrund Spielszenen aus der Computerspiel-Reihe. Die Musik verschmilzt mit den Spielszenen – ein immersives Konzerterlebnis entsteht. Für die Konzerte wurden Orchester und Chor speziell von der Videospiel-Produktionsfirma angefragt – die musikalische Expertise des WDR in diesem Bereich hat sich weltweit in der Gaming-Szene herumgesprochen. Nach Paris und Barcelona ist Köln der dritte Ort der Konzertreihe.

Doku „Off Cam“ blickt hinter die Kulissen bei Twitch-Stars

Die ARD Mediathek und das WDR Fernsehen („Menschen hautnah“ am 07.09.) zeigen mit „Off-Cam: So ticken deutsche Twitch-Stars“ einen Film von Max Humpert und Tanja Reinhard, der das Leben von Streamern der deutschen Gaming-Szene zeigt. Über Monate hat die Doku „DoktorFroid“, „Shurjoka“ und „Bdarf“ im Alltag begleitet.

(Bild: WDR/Christian Mang/Christoph Köster)
(Bild: WDR/Christian Mang/Christoph Köster)

Gamescom aus der Klima-Perspektive

Der Instagram-Kanal „Klima.Neutral“ wird eine ganze Woche lang das Thema Klimakrise im Gaming thematisieren. Gero Simone ist als Host auf der Gamescom und kommt mit Usern ins Gespräch.

Quelle: WDR

Weiterführende Informationen

AIR BARMEN