Kamrad gewinnt den Radio Galaxy Award 2023

Seit 2001 wird der Radio Galaxy Award an Newcomer in der Musikbranche verliehen. Preisträger in diesem Jahr ist Kamrad. Der 26-jährige Singer-Songwriter erhielt die begehrte Auszeichnung am 4. Juli im Rahmen des Medienfestes der Nürnberger Lokalrundfunktage.

Radio Galaxy-Geschäftsführer Alexander Koller, Moderatorin Steffi Scheerman, Preisträger Kamrad, BLM-Präsident Dr. Thorsten Schmiege und Moderator Flo Kerschner. (Bild: © BLM)
Radio Galaxy-Geschäftsführer Alexander Koller, Moderatorin Steffi Scheerman, Preisträger Kamrad, BLM-Präsident Dr. Thorsten Schmiege und Moderator Flo Kerschner. (Bild: © BLM)

Kamrad überzeugte die Jury mit seiner einzigartigen Stimme und seinen kreativen Songtexten, die unter anderem in seinen Hits „I Believe“ und „Feel Alive“ zu hören sind. Der Radio Galaxy Award, vergeben in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien, ist ein Sprungbrett für junge Musiker und hat vielen von ihnen bereits zu einer erfolgreichen Karriere verholfen. Das Mantelprogramm des bayernweit empfangbaren Senders wird von den Radiomachern im Funkhaus Nürnberg produziert.

Kamrad gewinnt den Radio Galaxy Award 2023 (Video von © Marek Schirmer)

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Geschäftsführer Alexander Koller gratulierte Kamrad aufs Herzlichste: „Er ist ein toller und sehr sympatischer Musiker und reiht sich damit prima in die Riege der bisherigen Preisträger ein, darunter Leony, ClockClock, Sportfreunde Stiller, Max Giesinger oder auch Nico Santos.“

Kamrad bei der Übergabe des Radio Galaxy Award durch Morgenmoderatorin Steffi Scheermann und Geschäftsführer Alexander Koller. (Bild: © BLM)
Kamrad bei der Übergabe des Radio Galaxy Award durch Morgenmoderatorin Steffi Scheermann und Geschäftsführer Alexander Koller. (Bild: © BLM)

Quelle: Funkhaus Nürnberg

Weiterführende Informationen