Radiosphere - Die digitale Komplettlösung: Web, App und mehr.

Sängerin Leony singt Radio-Hit, den Künstliche Intelligenz erstellt hat

Die Morgensendung Arno und die Morgencrew auf 104.6 RTL Berlins und Brandenburgs Hitradio ließ die Künstliche Intelligenz „ChatGPT“ Lyrics für einen englischsprachigen Popsong erstellen und eine weitere KI – „soundraw.io“ – eine Melodie dazu generieren.

ki experiment arno mueller fb

Vollblutmusikerin Leony (25), größter Hit „Remedy“, sang das Stück dann Live im Radio-Studio ein und durfte dabei weder ihre Songwriter-Qualitäten einsetzen, noch Instrumente spielen. Das Experiment machte die Sängerin und derzeitige DSDS-Jurorin schon im Vorfeld nervös – gleichzeitig war sie sehr neugierig: „Ich hoffe fast, dass es nicht funktioniert (lacht). Vielleicht kann die KI einen Text und eine Melodie rausbringen, aber nicht die Emotion.“

Das Ergebnis – Lyrics und Melodie erstellt binnen weniger Sekunden – überraschte Moderatoren, Morgencrew-Team und Hörer:innen! Auch Leony! 104.6 RTL Morgenmoderator und Programmdirektor Arno Müller: „Das ist unglaublich! Man müsste den Song natürlich richtig im Aufnahmestudio produzieren, aber Hitpotenzial hat er schon!“

Arno Müller im 104.6 RTL Studio (Bild: 104.6 RTL)
Arno Müller im 104.6 RTL Studio (Bild: 104.6 RTL)

Leony veröffentlicht morgen, 24.04.23 ihr Debut-Album „Somewhere in beetween“. Wird das zweite vielleicht von Künstlicher Intelligenz produziert? Leony gegenüber 104.6 RTL: „Nein. Ich arbeite seit vier Jahren mit meinem Team zusammen. Das macht so viel Spaß. Man sperrt sich im Studio ein, man spielt die Instrumente, macht Akkorde, Lyrics, wirft etwas um, probiert etwas Neues aus. Das ist so ein schöner Prozess. Den mit einem Computer auszutauschen wäre so schade.“

Am 30.05.23 tritt Leony im Columbia-Theater in Berlin auf. Ganz authentisch – ohne KI. Die Tour zum neuen Leony-Album wird präsentiert von 104.6 RTL.

Weiterführende Informationen
 Airchecks vom KI-Experiment mit Leony am 23.03.2023

Quelle: 104.6 RTL

LOKALRUNDFUNKTAGE 2023