Jan-Boyke Seemann wird neuer Verkaufsleiter von egoFM

Veröffentlicht am 12. Aug. 2010 von unter Pressemeldungen

Neue Kabelfrequenz für Nürnberg, Fürth und Erlangen auf 94,60 MHz

EGO-FMDer Radiosender egoFM ist auf Wachstumskurs und baut im Zuge dessen das Mitarbeiterteam weiter aus. Philipp von Martius, Geschäftsführer von egoFM, hat auf diesem Weg personell und strukturell die Weichen für die Zukunft gestellt.

Seemann wird Verkaufsleiter

Jan-Boyke Seemann

Jan-Boyke Seemann

Jan-Boyke Seemann (35) verstärkt zum 1. September als Verkaufsleiter das Vertriebsteam im Unternehmen. Nach erfolgreichem Aufbau seiner Agentur “Die Seebären” freut sich Seemann auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen. Er bringt viel Erfahrung im Vertriebsbereich mit. Zuvor hat Seemann u.a. bei Antenne Koblenz 98.0 und Radio PRIMATON seine Fähigkeiten als Verkaufsleiter unter Beweis gestellt. egoFM-Studioleiter Thomas Wetzel: „Wir freuen uns sehr, mit Herrn Seemann einen ausgewiesenen Verkaufsprofi im Team zu haben. Seine Verantwortungen werden insbesondere im Ausbau des Bestandskundengeschäfts sowie in der Akquise von Neukunden liegen.“

Unterstützt wird er hierbei von Jan Käfer (29), der durch seine Tätigkeit bei ARGO Konzerte über umfangreiches Wissen aus den Bereichen Marketing und PR verfügt. Er ist als Key Account Manager bereits seit Juli für egoFM im Einsatz.

Kabelfrequenz für Nürnberg, Fürth und Erlangen

egoFM hat auf die wachsende Nachfrage der Zuhörer aus der Metropolregion reagiert und sich entschlossen, ab 31.08.2010 sein Programm auch über die Kabelfrequenz 94,60 MHz im Netz von Kabel Deutschland auszustrahlen. „Mit diesem Schritt möchten wir die Versorgungslücken bei der UKW-Empfangbarkeit in Gebäuden ein kleines Stück mehr schließen“, so Wetzel.

egoFM ist über die UKW-Frequenzen in den fünf größten urbanen Ballungsräumen Bayerns zu empfangen: in München (104,0 MHz), Nürnberg (103,6 MHz), Augsburg (94,8 MHz), Würzburg (95,8 MHz) und Regensburg (107,5 MHz), zudem im Kabelnetz von Kabel Deutschland in München (100,55 MHz), Nürnberg, Fürth, Erlangen (94,60 MHz) und Augsburg (96,0 MHz) sowie über Astra-Satellit (19,2°), Webradiostream und per iPhone-Applikation.

Mehr Infos und das volle Programm gibt es im Internet auf www.egoFM.de

Kommentar hinterlassen

Tags: ,