Radiodays Europe 2020: Sound Ideas. Sound Decisions.

Veröffentlicht am 02. Dez. 2019 von unter Event-Tipps

ACHTUNG!
UPDATE vom 9.3.2020:
Die Radiodays Europe Lissabon 2020 werden verschoben

Seit 2010 haben sich die Radiodays Europe zum wichtigsten Kongress der Hörfunkbranche in Europa entwickelt, bei dem sich jedes Jahr über 1.600 Radio-Profis von öffentlich-rechtlichen und privaten Radiosendern aus 62 Ländern rund um den Globus zum Informationsaustausch treffen.

Die 11. Radiodays Europe finden vom 29.-31. März 2020 in Lissabon (Portugal) statt und beschäftigen sich intensiv mit der Zukunft des Radios. Hier teilen Radiomacher aus aller Welt die Erfolgsstories ihrer Radiosender und diskutieren über die neuen Herausforderungen im Journalismus und erarbeiten digitale Strategien mit neuen Studienergebnissen und Businessmodellen. Ziel ist die Verbreitung guter Ideen, um das Radio für alle Hörer noch attraktiver machen.

Die Radiodays Europe sind nicht nur die größte internationale Radiokonferenz der Welt, sondern auch führend bei der Auswahl von über 160 hochkarätigen Referenten und für vielen, spannenden Radiothemen, die in 55 Sessions an drei Tagen diskutiert werden. Außerdem zeigen dort mehr als 60 Aussteller die neuesten Entwicklungen ihrer Dienste für Radiosender.

Die Referenten auf den Radiodays Europe stammen meist aus der Radiobranche, aber oft auch aus anderen Fachgebieten, die Innovationen vorstellen und Radiomacher inspirieren. Auf den Radiodays Europe 2020 werden u.a. folgende Speaker erwartet:

Weiterführende Informationen

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,