RADIO RST stellt Reichweitenrekord in Sendergeschichte auf

Veröffentlicht am 27. Mrz. 2019 von unter Pressemeldungen

RADIO RSTRADIO RST stellt Reichweitenrekord in Sendergeschichte auf und ist mit großem Abstand der beliebteste Radiosender im Sendegebiet.  

Zum ersten Mal in der Sendergeschichte erzielt RADIO RST eine Tagesreichweite von 40,2 % (Erw. 14-49). Und nicht nur das: Während andere Radiosender landesweit gerade Hörer verlieren, gewinnt RADIO RST kontinuierlich in einem Sendegebiet mit vielen Konkurrenzsendern. 

Einige Einzelwerte der aktuellen Marktforschung freut die Redaktion besonders:  U.a. sind Reichweite und Beliebtheit der Morgensendung mit Sören Harting und Kathleen Berger erneut gestiegen, es gibt immer mehr junge Hörer und gerade die begrüßen die Entscheidung, mehr neue und aktuelle Musik in das Programm zu holen. 

Kathleen Berger (Bild: ©RADIO RST)

Kathleen Berger (Bild: ©RADIO RST)

Chefredakteurin Kathleen Berger: „Die Audio-Evolution ist in vollem Gange und wir sind ab jetzt mittendrin: Ob zu Hause oder auf der Arbeit in Emsdetten, im Auto auf dem Weg von Tecklenburg nach Osnabrück oder auf dem Heimweg von Lingen nach Rheine: RADIO RST ist in zahlreichen Alltagssituationen der Begleiter Nummer 1. Wir schaffen das, indem wir unsere Erreichbarkeit mit einer neuen Homepage, Alexa-Skills und Podcast-Angeboten erweitern. Darüber hinaus haben wir in den letzten Monaten unser Infotainment-Angebot massiv ausgebaut. Wir bringen Infos aus der Region und der Welt. Und wir setzen ganz stark auf die Interaktion mit unseren Hörern auf allen Social-Media-Kanälen. Die Partizipation der Hörer ist für unser Team eine der schönsten Entwicklungen der letzten Monate.“ 

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,