Studio Gong Webcast kratzt an der 10 Mio. Grenze

Veröffentlicht am 12. Mrz. 2018 von unter Pressemeldungen

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) hat die ma 2018 IP Audio I veröffentlicht und damit die aktuellsten Zahlen der Online-Audio-Nutzung des vierten Quartals 2017. Die Zahlen bestätigen, der Online-Audio-Markt wächst kontinuierlich, sowohl in den Angeboten, als auch in der Nutzung. Der gesamte Markt verzeichnet durchschnittlich über 204 Mio. Stream-Sessions im Monat und steigt damit um 16% im Vergleich zum dritten Quartal 2017.

Online-Audio wächst überdurchschnittlich

Die STUDIO GONG Angebote können in der ma 2018 IP Audio I fast durch die Bank Wachstum verbuchen. Dabei steigt am stärksten das Digitalangebot STUDIO GONG Web-Only mit nun 21% mehr auf der Uhr. Insgesamt vereint der STUDIO GONG Webcast nun durchschnittlich über 9,5 Mio. Stream-Session im Monat.

Andreas Lang (Bild: Studio Gong)

Andreas Lang (Bild: Studio Gong)

Andreas Lang, Marketingleiter der STUDIO GONG zeigt sich erfreut: „Die Nutzung digitaler Audio-Angebote steigt dynamisch mit zweistelligen Wachstumsraten. Der Audio-Markt ist in Bewegung und auch die Werbetreibenden sehen die neue Innovationskraft. Programmatic, Daten, Targeting und Reporting sind hierzu nur einige wichtige Stichworte der großen Themengebiete die alle Marktteilnehmer sowohl Vermarkter, Agenturen und Publisher derzeit im Audio-Universum beschäftigen. Diese neuen Möglichkeiten bieten vielfältige Chancen und lassen Audio auch in Zukunft sicherlich kontinuierlich und dynamisch weiterwachsen“.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,