radio NRW erhält RADIOSIEGEL 2013

Veröffentlicht am 27. Nov. 2013 von unter Pressemeldungen

Radio NRWIm Rahmen der Frankfurter Hörfunkgespräche wurde heute das RADIOSIEGEL 2013 verliehen. Über den Preis, der jährlich für eine vorbildliche Volontärsausbildung im Hörfunk vergeben wird, kann sich in diesem Jahr auch radio NRW, Rahmenprogrammanbieter für 45 Lokalradios in NRW, freuen.

Mit Klaas Büker, Erika Gerber, Annick Manoukian, Florian Rogalla und Sascha Scheuer hatten sich die fünf Volontäre, die derzeit bei radio NRW in Oberhausen ihre journalistische  Hörfunkausbildung absolvieren, als Team um das RADIOSIEGEL für ihr Medienunternehmen beworben. Zusammen mit der radio NRW-Ausbildungsbeauftragten Monique van Schijndel stellten sie in Vorgesprächen mit der INITIATIVE RADIOSIEGEL ihren Ausbildungsbetrieb vor.

Dabei verwiesen sie besonders auf die wertvollen Erfahrungen, die sie bei wechselndem Einsatz in den verschiedenen Redaktionen des Unternehmens während ihres Volontariats sammeln können. Auch das eigenständige Arbeiten an Projekten sowie die externe Weiterbildung beispielsweise bei der Rufa, dem Europaparlament oder der Evangelischen Medienakademie empfindet das Volontärsteam als besonders hilfreich in seiner Ausbildung.

Die Jury lobte in ihrer Begründung „die klare Regelung, dass alle drei Monate ein Mitarbeitergespräch stattfände und die Protokolle genutzt würden, um regelmäßig an den einzelnen Punkten zu arbeiten.“ Sehr positiv ist der Jury darüber hinaus aufgefallen, „dass sich der Ausbildungsbeauftragte jeden Monat mit dem Volontär zusammensetze, um den Fortgang der Ausbildung zu besprechen.“

Dr. Udo Becker (Bild: radioNRW)

Dr. Udo Becker (Bild: radioNRW)

„Die Verleihung des Radiosiegels an radio NRW zeigt, dass die gezielte Förderung des Mediennachwuchses bei uns einen hohen Stellenwert einnimmt. Es lohnt sich für uns als Radioanbieter immer, in eine hochwertige Ausbildung junger Talente zu investieren. Nur so kann es gelingen, die publizistische Qualität auch in der Zukunft auf einem hohen Niveau zu halten und den immer weiter steigendenden Ansprüchen unserer Hörer an ihr Radioprogramm auf Dauer gerecht zu werden“, so Dr. Udo Becker, Geschäftsführer des Rahmenprogrammanbieters radio NRW.

In der INITIATIVE RADIOSIEGEL haben sich verschiedene Partner wie Landesmedienanstalten, journalistische Ausbildungseinrichtungen und Journalistengewerkschaften zusammen geschlossen, mit dem Ziel, die Qualität im Radio und den Erfolg der Sender bei den Hörern nachhaltig zu fördern. Wesentlich hierfür ist, dass sich radiobegeisterte junge Menschen im privaten Hörfunk engagieren und für ihre journalistische Tätigkeit eine gute, umfassende Ausbildung erhalten. Das RADIOSIEGEL will als Gütezeichen Impulse für eine vielfältige, professionelle Volontärsausbildung setzen. Es zeichnet Radiostationen aus, die den Volontären mit ihrem Ausbildungsangebot einen gelungenen Einstieg in das Berufsleben bieten.

 

Quelle: Pressemitteilung radio NRW

Tags: , , ,

 

Kommentar hinterlassen