25 Jahre Lokalrundfunktage Nürnberg

Veröffentlicht am 01. Jun. 2017 von unter Event-Tipps

Das Jahr 2017 ist ein Jubiläumsjahr: Die Lokalrundfunktage feiern ihr 25-Jähriges! Der Kongress hat sich zum deutschlandweit größten Treff für die lokale Rundfunkbranche entwickelt. Nationale und internationale Radio- und Fernsehexperten informieren über die aktuellen Trends und Entwicklungen in den Bereichen Programm, Marketing und Technik.

Neu in diesem Jahr: Die Local Web Conference auf den Lokalrundfunktagen. Erstmals ist die Konferenz für Lokales im Netz in die #LRFT17 integriert. Sie zeigt aktuelle Entwicklungen und Trends rund um digitale Medienangebote mit lokalem Content, Social Media und Location Based Services (LBS) – für Medienhäuser, Digitalunternehmen und lokale Einzelhändler.

Zudem lernen Sie auf der begleitenden Fachausstellung neue Produkte und Dienstleistungen für Radio- und Fernsehsender kennen – von Programmatic Advertising bis zu Research-Tools.

Einige Highlights der Lokalrundfunktage 2017:

Update Promotion 2017

Daniel Zoll hat als Redaktionsleiter den Berliner Sender JAM FM zu einer der erfolgreichsten und reichweitenstärksten deutschen Radiomarken im Social-Media-Bereich gemacht. Mittlerweile berät er Medienunternehmen, Firmen und Personalities. Für JAM FM Takeover wurde er von der bremischen Landesmedienanstalt mit dem „Preis für crossmediale Programm-innovationen 2017“ ausgezeichnet.

Don’t kill the Radiostar

Carmen Schmalfeldt blickt auf eine langjährige Erfahrung als Radiomoderatorin und -redakteurin zurück. Sie machte u.a. Station bei bigFM, Antenne Bayern und Radio Leverkusen. Zudem war sie unter anderem als Sprecherin, Sprechtrainerin und Off-Air-Moderatorin tätig. Seit 2017 ist sie als Systemischer Business Coach selbständig und berät unter anderem Mitarbeiter des WDR.

Aufbruch Lokal-TV

Uwe Walter ist seit 2000 der Experte für Storytelling in den Medien. Mit seiner „Uwe-Walter-Methode“ coacht er die größten Film-, Fernseh-, Radio- und Medienfirmen, wie sie mehr Reichweite, mehr Rendite und einen besseren Ruf bei Zuschauern und Hörern erreichen. Er treibt den Digitalen Wandel mit den neuesten Stanford-Methoden des „Design Thinkings“, „Constructive Storytelling“, „Lean Management“ sowie „Erfahrungslernen“ voran.

Weitere Referenten sind unter anderem: Christian Berthold (Das neue RSA Radio), Nicola Bomio (Radio 24), Uwe Domke (RMS), Caroline Grazé (radioplayer.de), Juliane Henze (Radiozentrale), Bert HelbigFrank Nolte und Dirk Ritters (Waveads), Sina Peschke (radio SAW), Alexander Schaffer (Bayern 2), Michael Spohrer (MS Medienbüro Köln) und Viktor Worms. Die Programmübersicht der beiden Lokalrundfunktage 2017 ist bereits hier zu sehen.

Local Web Conference

Zum ersten Mal findet die LWC im Rahmen der Lokalrundfunktage statt. Sie vermittelt Strategien und Lösungen, wie sich Medienhäuser neue, digitale Kanäle erschließen können und wie sie zum Beispiel die Plattformen von Snapchat bis Facebook live, neue Formate wie VR-Apps oder LBS erfolgreich für sich einsetzen können.

Medienfest & Medienparty

Das Medienfest im Germanischen Nationalmuseum mit der Verleihung des Galaxy Music Awards startet am 04. Juli 2017 ab 19:00 Uhr. Mit der anschließenden Medienparty – in diesem Jahr erstmals im “nachtkind” – wird der erste Tag der Lokalrundfunktage beendet.

Weiterführende Informationen zum Programm und zur Anmeldung unter lokalrundfunktage.de.

Tags: , ,

 

Kommentar hinterlassen